GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Space Punks ignoriert, was Diablo und Borderlands so genial macht

Ein Action-Rollenspiel mit Schusswaffen und Science-Fiction-Szenario klingt nach einer Lizenz zum Gelddrucken. Aber die Open Beta macht uns Sorgen.

von Gloria H. Manderfeld,
20.04.2022 11:15 Uhr

Im Online-Koop Roboter abknallen und Loot einsacken: Space Punks hätte für Fans von Borderlands und Diablo so schön werden können. Doch die Open Beta offenbart Schwachstellen. Im Online-Koop Roboter abknallen und Loot einsacken: Space Punks hätte für Fans von Borderlands und Diablo so schön werden können. Doch die Open Beta offenbart Schwachstellen.

Ich weiß ja nicht, wie ihr Ostern verbracht habt - friedliche Eiersuche und gemütlicher Nachmittagskaffee mit der Familie war bei mir jedenfalls nicht angesagt. Stattdessen ging's mit meiner besseren Hälfte und meinem besten Kumpel in die fernen Zukunftsgefilde von Space Punks.

Als lila Kampfkeiler, Minen werfendes Rieseninsekt und Nanotentakel-Lady haben wir gemeinsam massenweise Roboter gefraggt, kiloweise Kisten geplündert, Sandstürme ausgehalten und damit das neue Action-Rollenspiel des polnischen Entwicklerstudios Flying Wild Hog (Shadow Warrior 3) ausführlich für euch angespielt.

Im Freundeskreis waren wir gerade ohnehin auf der Suche nach einem Spiel für reichlich Gruppenaction, also kam mir die Möglichkeit, schon vor dem Start der Open Beta in Space Punks reinzuschnuppern, gerade recht. Die Trailer sahen schließlich auch vielversprechend aus: Eine skurrile Heldentruppe in einer abgeranzten SciFi-Umgebung, die dank Synergieeffekten und mit einer Palette interessanter Fähigkeiten ordentlich Rambazamba macht.

Auf mich wirkte Space Punks wie eine Mischung aus Lost Ark- und Diablo-Mechaniken gepaart mit einem Schuss Borderlands 3 und einem Hauch WildStar. Die optimale Kombination? Theoretisch ja. Theoretisch.

Die Autorin
Gloria H. Manderfeld spielt liebend gerne MMOs und Online-Titel, von Ultima Onlineüber Star Wars: The Old Republic bis hin zu Final Fantasy 14 und zuletzt Lost Ark. Zusammen mit Freunden Dungeons erkunden, Bosse legen und Loot finden - in ihren Augen gibt es (fast) nichts Besseres.

Action Drei Helden in einer Mission zünden bei Space Punks ein ordentliches Effektgewitter.

Helden Habt ihr genug Kristalle gesammelt, könnt ihr einen weiteren Helden der Viererriege freischalten.

Upgrades Einmal freigeschaltet, könnt ihr einen Waffenbauplan verbessern, um stärkere Waffen herzustellen.

Vier Helden, ein Weg zum Ruhm

Schon die Heldenauswahl bei Spielstart wirkt vielversprechend. Ihr spielt entweder als granatenschießendes Großmaul Duke, nutzt mit dem technisch versierten Insekteningenieur Bob Drohnen und Minigeschütze, prügelt mit Kampfkeiler Finns Fäusten auf Gegner ein oder schwingt die Nanotentakel der Cyborg Erin.

Den zu Spielstart gewählten Charakter spielt ihr die ersten Missionen lang exklusiv und sammelt Erfahrung mit den entsprechenden Fähigkeiten. Erst später habt ihr durch abgeschlossene Aufträge genug Belohnungskristalle beisammen, um weitere Helden freizuschalten.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Exklusive Tests, mehr Podcasts, riesige Guides und besondere Reportagen für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Mit deinem Account einloggen.


Kommentare(9)

Nur angemeldete Plus-Mitglieder können Plus-Inhalte kommentieren und bewerten.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Exklusive Tests, mehr Podcasts, riesige Guides und besondere Reportagen für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Mit deinem Account einloggen.