Squirrel with a Gun: Ein bewaffnetes Eichhörnchen geht viral

Das Steam-Spiel will euch als gewaltbereites Eichhörnchen die Nachbarschaft durchstreifen und Anwohner ihrer Süßigkeiten berauben lassen.

Ob der Nager überhaupt mit den Pfoten an den Abzug kommt? Provozieren sollte man ihn aber zur Sicherheit nicht. Ob der Nager überhaupt mit den Pfoten an den Abzug kommt? Provozieren sollte man ihn aber zur Sicherheit nicht.

Eichhörnchen sind süß, aber auch gefährlich! Diesen Beweis will zumindest ein Spiel führen, dass kürzlich auf Steam auftauchte und zuvor bereits mit absurden und amüsanten Videoclips von sich reden machte. Squirrel with a Gun lässt euch als ziemlich rücksichtsloser Nager auf Raubzug durch die Nachbarschaft gehen.

Was ihr in dem Eichhörnchen-Simulator eigentlich überhaupt macht und ob vielleicht sogar mehr dahintersteckt als ein Gimmick, erklären wir euch hier. Wenn ihr wissen wollt, welche absurden Spiele es auf Steam noch gibt, dann schaut euch unbedingt unsere Liste an:

Die absurdesten Simulatoren auf Steam   51     9

Mehr zum Thema

Die absurdesten Simulatoren auf Steam

Ein Eichhörnchen gegen die Welt

Eichhörnchen mit einer Waffe! Welche Verbrechen wird es begehen? So heißt es in der Steam-Beschreibung, und es scheint, als würde sich das Spiel vor allem darum drehen: Wir sorgen für Chaos in der Nachbarschaft, rauben Menschen mit vorgehaltener Waffe ihre Smartphones oder Süßigkeiten und legen uns mit gefährlichen Agenten in schwarzen Anzügen an.

So soll Squirrel with a Gun in erster Linie eine Sandbox sein, die sich auf Shooter-Aspekte und Erkundung konzentriert. Natürlich nimmt sich das Spiel selbst nicht ganz ernst, und ist in erster Linie auch dazu da, euch zu erheitern. Seht euch nur diesen Kuchen-Diebstahl an:

Eine besondere Mechanik wird der Waffenrückstoß sein: Der ist nämlich stark genug, um das kleine Tier wegzuschleudern. So können wir weiter Springen und quasi sogar fliegen. Realismus pur also. Setzen wir den Rückstoß geschickt ein, können wir damit den Angriffen von gegnerischen Agenten ausweichen und Parkoureinlagen lösen. Das wird auch im Trailer gezeigt:

Squirrel with a Gun: In diesem Sandbox-Shooter seid ihr flauschig, aber gefährlich 1:45 Squirrel with a Gun: In diesem Sandbox-Shooter seid ihr flauschig, aber gefährlich

Auch Rätsel werden wohl Teil des Spiels werden, im Trailer schaltet das Eichhörnchen etwa ein Kraftfeld aus, indem es bestimmte Schalter betätigt. Ob es ein ultimatives Ziel gibt oder wir am Ende doch nur herumalbern, ist allerdings noch nicht bekannt. Wann wir mit einem Release rechnen können, verrät der Entwickler ebenfalls nicht.

Was haltet ihr von Squirrel with a Gun? Würdet ihr die Eichhörnchen-Sandbox eines Tages gern selbst ausprobieren, oder reicht es euch die lustigen Videos dazu anzusehen? Schreibt eure Meinung gerne in die Kommentare!

zu den Kommentaren (13)

Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.