Star Citizen - Informationen zum FPS-Modul

Das FPS-Modul "Star Marine" ist der nächste Meilenstein in der Veröffentlichung von Star Citizen. Jetzt erklären die Entwickler, woran sie in letzter Zeit gearbeitet haben.

von Mathias Dietrich,
10.05.2015 09:33 Uhr

Das »Star Marine«-Modul ist der nächste große Schritt für Star Citizen.Das »Star Marine«-Modul ist der nächste große Schritt für Star Citizen.

Es ist bereits bekannt, dass der nächste große Release für Star Citizen das FPS-Modul »Star Marine« sein wird. In einem neuen Blogeintrag plaudert der Entwickler Cloud Imperium Games jetzt darüber.

Das »Arena Commander«-Modul war dazu da den Spielern zu zeigen wie die Dogfights ablaufen werden. Dasselbe soll nun das »Star Marine«-Modul für den Ego-Shooter-Part des Spiels erreichen. Mit dem Unterschied, dass der Shooter-Part nicht nur in den groben Grundzügen veröffentlicht wird, sondern bereits ausgereifter sein soll. Neben den üblichen Ballereien wird auch ein Sci-Fi-Sportspiel in der Schwerelosigkeit namens SATA-Ball Teil des Updates.

Mehr zum Thema: Fakten-Check zu Star Citizen

In dem Blogeintrag geht der Entwickler weiter auf die Entstehung der Charaktere, Animationen und Umgebung ein. Auch wird mit dem FPS-Modul das Matchmaking überarbeitet und mit neuen Funktionen erweitert.

Star Citizen - Erste Gameplay-Szenen des Shooter-Moduls 9:21 Star Citizen - Erste Gameplay-Szenen des Shooter-Moduls

Star Citizen - Screenshots zum Star Marine Modul ansehen


Kommentare(72)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen