Star Wars: Battlefront 2 - Großer März-Patch steht kurz bevor, eventuell mit neuem Progressionssystem

Dice arbeitet emsig daran, die Fehler von Battlefront 2 aus der Welt zu schaffen, und gleichzeitig die neuen Inhalte von Season 2 zu veröffentlichen.

von Dimitry Halley,
07.03.2018 11:49 Uhr

Star Wars: Battlefront 2 erwartet im März und April 2018 neue Inhalte.Star Wars: Battlefront 2 erwartet im März und April 2018 neue Inhalte.

Wann kommt endlich Season 2? Diese Frage brennt in der Community von Star Wars: Battlefront 2 aktuell heller als ein explodierender Todesstern über Endor. Kein Wunder, schließlich bleibt Dice den Fans nach wie vor eine Wiedergutmachung für ein Problem schuldig, das das Spiel seit dem heiklen Release 2017 plagt - das Progressionssystem.

Die komplette Erweiterung der eigenen Soldatenklassen und Helden durch Lootboxen soll ab März 2018 massiv überarbeitet werden. So lauten zumindest die bisherigen Statements der Entwickler. Battlefronts Design Director Dennis Brännvall hat jetzt via Twitter kommuniziert, dass die Arbeiten am neuesten März-Patch so gut wie abgeschlossen sind:

Was wir bereits über DLC-Content von Battlefront 2 wissen

Generell lohnt es sich, dem Twitter-Kanal von Brännvall zu folgen, wenn man Infos zu den laufenden Arbeiten an Battlefront 2 haben will. Für den neuesten Patch sowie die generelle Zukunft wurden so nämlich schon einige Infos bestätigt:

  • Droidekas werden ihren Weg ins Spiel finden
  • Die Update-Zyklen von Battlefront 2 sollen zukünftig zweiwöchig erfolgen
  • Alte Einheiten und Helden werden neue Unlockables erhalten
  • Patches sollen regelmäßiger erscheinen, idealerweise mit zweiwöchigen Server-Updates
  • Auch in Zukunft soll jeden Monat neuer Battlefront-Content erscheinen
  • Künftige DLCs hängen offenbar mit Neuerungen im Filmuniversum zusammen - Content zu Solo: A Star Wars Story wäre also durchaus möglich
  • Spielerstatistiken werden kommen, allerdings erst in einigen Monaten

Obwohl wir eine Bestätigung für den März-Patch haben, bedeutet die allerdings nicht, dass wir noch diesen Monat das überarbeitete Progressionssystem bekommen. Viele Fans gehen zwar davon aus - Dennis Brännvall verspricht jedoch lediglich neue Infos zum Progressionsystem. Es kann also durchaus sein, dass der März-Patch kleinere Brötchen backt als die meisten Fans denken.

In der Regel erscheinen große Battlefront-Patches an einem Dienstag. Wir rechnen folglich mit einem Release zum 13. März, allerdings handelt es sich dabei nur um eine grobe Schätzung. In jedem Fall wird das Update den aktuell viel zu starken Explosive Shot des Heavy-Blasters DC-15LE abschwächen. Ein Glück.

Star Wars: Battlefront 2 - Video: Der aktuelle Zustand des Spiels 9:02 Star Wars: Battlefront 2 - Video: Der aktuelle Zustand des Spiels


Kommentare(27)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen