Star Wars: Rogue One - Prequel-Serie beginnt im Herbst mit den Dreharbeiten

Lucasfilm arbeitet derzeit an gleich zwei Realserien aus dem Star Wars Universum. Nach The Mandalorian geht nun im Herbst die zweite Serie als Prequel zum Filmhit Rogue One mit Diego Luna in den Dreh. TV-Start frühestens im Jahr 2020.

von Vera Tidona,
03.01.2019 15:25 Uhr

Nach dem Kinohit Star Wars: Rogue One ist nun eine Prequel-Serie mit Diego Luna in Arbeit.Nach dem Kinohit Star Wars: Rogue One ist nun eine Prequel-Serie mit Diego Luna in Arbeit.

Während es weiterhin noch völlig offen ist, welcher der vielen geplanten Filme aus dem Star Wars Universum nach dem diesjährigen Finale der neuen Trilogie mit Rey, Finn und Kylo Ren als nächstes in den Kinos gezeigt werden, konzentriert sich Lucasfilm vielmehr auf den Bereich Serien.

Neben den beiden neuen Animationsserien Star Wars Resistance und dem lang erwarteten Abschluss von Star Wars: The Clone Wars, hat die Produktion der ersten Realserie namens Star Wars: The Mandalorian bereits begonnen.

Rogue One: Prequel-Serie mit Diego Luna als Cassian Andor

Nun gibt es Hinweise (via ComcBook.com) auf einen Drehstart der nächsten Realserie als Prequel zum Kinohit Rogue One noch in diesem Herbst. Darin werden wir Schauspieler Diego Luna erneut in seiner Rolle als tapferen Helden Cassian Andor sehen, der sich auf die Seite der Rebellen gegen das Imperium schlägt.

Erste Story-Details versprechen einen Spionage-Thriller, der kurz vor den Ereignissen aus Rogue One angesiedelt ist. Im Mittelpunkt stehen laut Lucasfilm wagemutige Missionen zu Zeiten, als sich die Rebellion gegen das skrupellose Imperium formiert und der Galaxie wieder Hoffnung bringt.

In Rogue One waren sie ein verdammt gutes Team. Ob Cassian Andors Droide K-2SO auch in der TV-Serie mitspielen wird?In Rogue One waren sie ein verdammt gutes Team. Ob Cassian Andors Droide K-2SO auch in der TV-Serie mitspielen wird?

Gibt es ein Wiedersehen mit K-2SO?

Noch steht keine weitere Besetzung fest. Jedoch dürfen wir sicherlich miterleben, wie der imperiale Droide K-2SO die Seite wechselt und zum neuen Partner unseres Helden wird. Ob weitere bekannte Charaktere aus dem Kinofilm mitspielen werden, ist noch nicht bekannt.

Die neue, noch namenlose TV-Serie wird eigens für den neuen Streaming-Dienst Disney+ entwickelt. Hierzulande wird sie wohl auf dem Disney Channel gezeigt, bestätigt ist das aber noch nicht. Ein Release-Termin gibt es jedenfalls noch nicht.

Star Wars: Rogue One - Filmkritik-Video: So gut ist das erste Spin-Off (Spoilerfrei) 22:55 Star Wars: Rogue One - Filmkritik-Video: So gut ist das erste Spin-Off (Spoilerfrei)


Kommentare(90)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen