StarCraft 2 - Arena-Shooter-Mod »Psionic Warfare: Total Destruction«

Die StarCraft-2-Map Psionic Warfare: Total Destruction macht aus dem Echtzeitstrategiespiel einen kooperativen Third-Person-Arena-Shooter. Insgesamt dürfen vier Spieler gegen eine Zerg-Invasion antreten.

von Tobias Ritter,
13.03.2015 11:07 Uhr

Psionic Warfare Total Destruction - Mod-Trailer: StarCraft 2 wird zum Shooter 1:46 Psionic Warfare Total Destruction - Mod-Trailer: StarCraft 2 wird zum Shooter

Eine neue StarCraft-Map mit dem Titel »Psionic Warfare: Total Destruction« macht aus dem Echtzeitstrategiespiel StarCraft 2 einen schnellen Third-Person-Shooter. Zur Verfügung stehen den Spielern fünf spielbare Klassen, vier Spielmodi und vier verschiedene Level. Außerdem gibt es Voice-Acting.

Das Gameplay der Modifikation wird als kooperative Survival-Action aus einer Third-Person-Perspektive beschrieben. Die insgesamt vier Spieler müssen inmitten eines Krieges einer kompletten Zerg-Invasion standhalten und dürfen dabei unter anderem auf psionische Kräfte zurückgreifen, die ihnen das Xel´Naga-Artefakt verleiht.

Wer die StarCraft-2-Karte herunterladen möchte, dem stehen derzeit zwei unterschiedliche Versionen zur Auswahl. Jede der beiden Versionen enthält zwei der insgesamt vier Arenen. Grund für die Aufteilung sind Performance-Probleme. Ansonsten sind die beiden Download-Varianten aber identisch.

Weitere Details und die Download-Links finden sich auf sc2mapster.com.

Starcraft 2: Legacy of the Void - Screenshots ansehen


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen