Stardew Valley - Multiplayer-Beta verschoben, Teaser für Unterwasser-Gebiet

Spieler von Stardew Valley müssen sich etwas länger gedulden, ehe sie die Farmsimulation auch im Multiplayer spielen können. Dafür wurden Unterwasser-Level angekündigt.

von Martin Dietrich,
11.12.2017 19:05 Uhr

Stardew-Valley-Spieler können wohl bald die Meerestiefen erkunden. Stardew-Valley-Spieler können wohl bald die Meerestiefen erkunden.

Eigentlich sollte die Multiplayer-Beta von Stardew Valley noch in diesem Jahr veröffentlicht werden. Publisher Chucklefish hat nun aber in einem Blogpost angekündigt, dass sich die Beta auf Anfang 2018 verschiebt. Man wolle sich mehr Zeit lassen für die Qualitätssicherung und ein insgesamt sauberes Spielerlebnis. Aktuell arbeitet man daran, die Ehe zwischen Spielern zu ermöglichen und Koop-Festivals zu integrieren.

Zur Entschädigung gibt es jedoch einen weiteren Screenshot zu den neuen Singleplayer-Inhalten an denen Eric »Concerned Ape« Barone werkelt. Und dieser zeigt sehr eindeutig ein Unterwasser-Areal und passt damit zum Boot-Screenshot, den Barone kürzlich auf Twitter veröffentlichte. Es ist also davon auszugehen, dass mit den neuen Inhalten die Meere in den Fokus rücken.

Stardew Valley - Test-Video zum Bauernhof-Hit auf Steam 5:31 Stardew Valley - Test-Video zum Bauernhof-Hit auf Steam

Umsetzung für PS Vita weiter in der Mache

Außerdem arbeiten die Entwickler weiter an der PS-Vita-Umsetzung von Stardew Valley. Diese soll im nächsten Jahr erscheinen und Cross-Play zwischen der PS4 bieten. Wer die PS4-Version bereits besitzt, soll dann kostenlos die Vita-Fassung herunterladen können. Der noch kommende Multiplayer-Modus schafft es jedoch nicht auf den Handheld.

Zu guter Letzt kann die Farmsimulation 2018 in noch mehr Sprachen gespielt werden. Dann wird es möglich sein, den Indie-Hit zusätzlich auf Französisch, Italienisch, Koreanisch oder Türkisch zu erleben.

Stardew Valley - Screenshots aus der Entwicklung des Spiels ansehen


Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen