Steam-Charts - Hunt: Showdown und Tomb Raider steigen in die Bestseller ein

Ein Gratis-Wochenende konnte offenbar viele Spieler von Hunt überzeugen, während andere noch den zweiten Teil des Tomb-Raider-Reboots nachholen müssen, bevor Shadow of the Tomb Raider erscheint.

von Christian Just,
20.08.2018 15:26 Uhr

Hunt: Showdown ist einer der Neuankömmlinge in den Steam-Charts der Woche.Hunt: Showdown ist einer der Neuankömmlinge in den Steam-Charts der Woche.

Der Entwicklungs-Fortschritt der Early-Access-Fassung von Hunt: Showdown kann offenbar nicht nur uns im Test-Update zu Cryteks Monsterhatz überzeugen, sondern gewinnt auch neue Spieler hinzu. In den aktuellen Steam-Charts belegt der düstere Shooter den achten Platz.

Rise of the Tomb Raider kehrt auf einem starken vierten Platz in die Steam-Charts zurück. Kaum verwunderlich, ist der exzellente Actiontitel doch derzeit auf Steam um 75 Prozent reduziert. Spieler nutzen also die Gelegenheit, um vor dem Release von Shadow of the Tomb Raider bei der Story auf den neuesten Stand zu kommen.

Auch neu dabei ist das Rundenstrategiespiel Phantom Doctrine, das am 14. August 2018 erschienen ist und den siebten Platz der Steam-Bestseller belegt. Fans von XCOM könnte der Titel gefallen, der das bekannte Taktik-Gameplay ins Szenario des Kalten Krieges verlagert.

Für Freunde des morbiden Humors ist zudem Graveyard Keeper einen Blick wert, das in den Steam-Charts auf Platz drei landet. In diesem Aufbau-Rollenspiel organisiert ihr einen Friedhof und kümmert euch um das Wohl eurer verblichenen Kundschaft.

Die restlichen Plätze sind für die alten Bekannten reserviert: Rainbow Six: Siege und sein Season Pass, PUBG, CS:GO und GTA 5 bleiben Dauergäste in den Top 10 der umsatzstärksten Posten auf Steam. Den Spitzenplatz sichert sich, wie bereits in der vergangenen Woche, Monster Hunter World.

Monster Hunter World - Ein Hit, der Serien-Expertin Natascha trotzdem enttäuscht - GameStar TV PLUS 18:20 Monster Hunter World - Ein Hit, der Serien-Expertin Natascha trotzdem enttäuscht - GameStar TV

Die Steam-Verkaufscharts vom 13.-19. August 2018

  1. Monster Hunter World
  2. Playerunknown's Battlegrounds
  3. Graveyard Keeper
  4. Rise of the Tomb Raider
  5. Grand Theft Auto 5
  6. Tom Clancy's Rainbow Six: Siege
  7. Phantom Doctrine
  8. Hunt: Showdown
  9. Counter-Strike: Global Offensive
  10. Rainbow Six: Siege (Season Pass)

Die vorangegangene Liste bezieht sich auf die Steam-Bestseller der letzten Woche, sortiert nach generiertem Umsatz. Die Top 10 werden jeden Sonntag aufs Neue aktualisiert und per XML-Feed ausgegeben.

Eine Runde in Hunt: Showdown - So funktioniert die Monsterjagd 7:34 Eine Runde in Hunt: Showdown - So funktioniert die Monsterjagd

Riesiges Level-Up bei GameStar Plus

Riesiges Level-Up bei GameStar Plus

GameStar Plus wächst - und bekommt ein neues Team. Das bedeutet: Mehr Inhalt, mehr Service, mehr Zuhören! Denn wir wollen die Wünsche unserer Plus-Mitglieder künftig noch besser erfüllen, sei’s mit spannenden Artikel und Videos, sei’s mit unserem verbesserten Kundenservice. Zum Start des neuen Plus gibt es zudem neue Formate und besondere Titelstorys, etwa zur Mod Fallout: Cascadia, die nicht nur eine riesige Spielwelt, sondern auch mehr Rollenspiel bringt als Fallout 4.

Das ist neu bei GameStar Plus


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen