Neu bei Steam & Epic: Das Comeback eines der eindrucksvollsten Shooter aller Zeiten

Ein neuer Release des Grafik-Wunderwerks schlechthin: Crysis bekommt ein Remaster und erscheint schon diese Woche bei Epic. Doch auch Steam kann optisch mit neuen Spielen überzeugen.

von Fabiano Uslenghi,
14.09.2020 13:30 Uhr

Ein Spiel mit einer tollen Optik ist doch was feines. Natürlich entscheidet letztlich das Gameplay darüber, ob es auch Spaß macht. Wenn die Texturen aber knackig, die Lichteffekte eindrucksvoll und die Weitsicht schier grenzenlos ausfallen, dann kann man in einigen Fällen schon mal ein Auge zudrücken. Oder eher ganz besonders weit aufsperren. Und gerade was Grafik angeht, könnt ihr euch diese Woche auf Nachschub freuen.

Denn sowohl auf Steam als auch Epic erscheinen zwei Spiele, die vor allem dank ihrer Optik von sich reden machen: Da hätte wir zum einen den ungewöhnlichen Genre-Mix Medieval Dynasty, das mithilfe der Unreal Engine eine wirklich ansprechende Mittelalter-Welt erschafft, und zum anderen das Remaster von Crysis. Also einem der grafisch opulentesten Ego-Shooter aller Zeiten.

Crysis Remaster

Crysis Remastered: Tech-Trailer und Release-Datum angekündigt 0:48 Crysis Remastered: Tech-Trailer und Release-Datum angekündigt

Release: 18. September 2020 | Launcher: Epic Store | Genre: Ego-Shooter | Preis: 30 Euro

Worum geht's? Crysis spielt in der fernen Zukunft und zwar auf einer Insel im Pazifik im Jahr... ähm, 2020. Also wohl doch nichts mit Zukunft. 2007 war dieses Jahr aber noch sehr weit weg und deshalb konnte man sich damals irgendwie auch noch vorstellen, dass es bis jetzt Elite-Soldaten in Hightech-Anzügen gibt, die sich mit nordkoreanischen Soldaten anlegen. In dem Ego-Shooter nehmt ihr die Rolle des Soldaten Nomad ein und haltet dank eurer Nano-Rüstung eine Menge Schaden aus, schlagt fester zu und könnt euch sogar unsichtbar machen. Da diese Macht normale koreanische Soldaten bald zu Kanonenfutter degradiert, mischen sich später ein paar Aliens ein.

Das Remaster soll den für seine grandiose Grafik berühmt gewordenen Ego-Shooter optisch noch verbessern und mithilfe von Raytracing, hochauflösenden Texturen und neuen Partikeleffekten auch 2020 (die Zukunft!) euren Rechner zum Schwitzen bringen.

Can it run Crysis? Meme als höchste Grafikeinstellung   100     3

Mehr zum Thema

Can it run Crysis? Meme als höchste Grafikeinstellung

Für wen geeignet? Crysis bestach 2007 vor allem mit seiner Optik und dem gnadenloses Hardware-Hunger. Allerdings solltet ihr den Shooter nicht als Grafikblender abtun. In Sachen Gameplay wusste das Spiel dank seiner offenen Level, den verschiedenen Fähigkeiten und einer klugen Gegner-KI auch spielerisch zu überzeugen und gilt zurecht als Shooter-Klassiker. Checkt vorher aber unbedingt, ob euer PC den Hardware-Anforderungen entspricht. Man weiß ja nie.

Hier geht's zum Spiel: Crysis Remastered im Epic Store

Medieval Dynasty (Early Access)

Leben wie im Mittelalter? - So funktioniert die Mittelalter-Simulation Medieval Dynasty 12:08 Leben wie im Mittelalter? - So funktioniert die Mittelalter-Simulation Medieval Dynasty

Release: 17. September 2020 | Launcher: Steam | Genre: Rollenspiel | Preis: 25 Euro

Worum geht's: Medieval Dynasty erinnert auf den ersten Blick ein wenig an Kingdom Come: Deliverance. Es gibt auch tatsächlich Parallelen zwischen den beiden Spielen. Beide sind nämlich Rollenspiele im realen Mittelalter, ganz ohne übernatürliche Elemente. Allerdings solltet ihr Medieval Dynasty nicht als klassisches Rollenspiel verstehen, in dem ihr große Abenteuer erlebt. Hier verkörpert ihr einen einfachen Mann in einer dörflichen Welt, der sich sein eigenes Leben aufbaut.

Ihr kämpft also maximal gegen wilde Tiere und trefft weder auf Ritter noch Burgen. Viel mehr müsst ihr nach Nahrung suchen, könnt Felder bestellen, Häuser bauen und eine Familie gründen. Derweil vergeht die Zeit und wer lange genug spielt, stirbt sogar irgendwann an Altersschwäche. Bedenkt vor dem Kauf, dass sich Medieval Dynasty noch mindestens 6 Monate im Early Access befindet.

Medieval Dynasty im Early-Access-Test   13     13

Mehr zum Thema

Medieval Dynasty im Early-Access-Test

Für wen geeignet: Wir konnten das neue Mittelalter-Spiel schon einige Tage vor dem Release spielen und haben unsere Eindrücke ganz ausführlich in dem oben verlinkten Text geschildert. Aber hier nochmal kurz zusammengefasst: Medieval Dynasty solltet ihr euch nur zulegen, wenn ihr viel Zeit und viel Geduld mitbringt. Die Grafik ist zwar hübsch, aber spielerisch müsst ihr euch auf einen langen Grind einstellen. Die Entwickler schrauben außerdem noch an der Balance und einigen Mechaniken. Erwartet deshalb zum Early Access kein vollkommen rundes Spielerlebnis.

Hier geht's zum Spiel: Medieval Dynasty bei Steam

Alle neuen PC-Spiele in der Woche vom 14. bis 18. September

Ab Montag, den 14. September

Ab Dienstag, den 15. September

  • eFootball PES 2021: PES legt vor und eröffnet die diesjährige, digitale Fußball-Saison.
  • Vaporum: Lockdown: Dieser Steampunk-Dungeoncrawler erzählt die Vorgeschichte zu Vaporum von 2017.
  • BPM: Bullets per Minute: Rasanter Ego-Shooter, in dem es darum geht, zum Rhythmus eines Rock-Soundtracks zu ballern oder zu springen.

Ab Mittwoch, den 16. September

  • Dead Motherland: Zombie Co-op: Koop-Shooter aus der Top-Down-Perspektive.
  • Haak: Recht klassisches Metroidvania, jedoch in einem einzigartigen, postapokalyptischen Universum.

Ab Donnerstag, den 17. September

  • The Dungeon Of Naheulbeuk: The Amulet Of Chaos: Ihr steuert eine Gruppe aus ungeschickten Helden und tretet in taktischen Rundenkämpfen an.
  • Medieval Dynasty (Early Access): Hübscher Genre-Mix aus Rollenspiel, Aufbaustrategie, Survival und Lebenssimualtion im Mittelalter.
  • Atomicrops: Der Landwirtschaftssimulator trifft auf abgedrehte Bullet-Hell-Action.
  • Dog Duty (Early Access): In diesem isometrischen Shooter stürzt ihr euch als Teil einer Gruppe von Außenseitern in die Schlacht gegen einen Oktopus-Kommandanten.

Ab Freitag, den 18. September

  • Crysis Remastered: Die grafisch aufgemotzte Neuauflage des Shooter-Klassikers.
  • WWE 2K Battlegrounds: Die Profi-Ringer der WWE schlagen sich in einem überdrehten Brawler richtig die Rüben ein.

Noch mehr PC-Spiele? Kein Problem

Wenn ihr lieber eine Übersicht über das ganze Jahr möchtet, dann werft gleich mal einen Blick in unseren Artikel mit allen PC-Releases von 2020. Dort ergänzen wir regelmäßig neue Veröffentlichungs-Termine:

PC-Spiele 2020: Allen Release-Termine des Jahres   124     15

Mehr zum Thema

PC-Spiele 2020: Allen Release-Termine des Jahres

Falls ihr eine PS4, Xbox One oder Nintendo Switch besitzt, solltet ihr bei unserer auf Konsolen spezialisierte Schwesterseite GamePro.de vorbeischauen. Sie zeigen euch die neuen Spiele der Woche für PS4, Xbox und Switch.

zu den Kommentaren (96)

Kommentare(96)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.