Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 4: Die zehn bestbewerteten Steam-Spiele

Platz 4: Portal

Rating: 96,14%
Positive Bewertungen: 51.969
Negative Bewertungen: 1.087

Entwickler: Valve
Genre: Puzzle-Adventure
Release-Datum: 10. Oktober 2007
GameStar-Wertung: 90

Die Spielmechanik von Portal ist schnell erklärt: Mithilfe eines futuristischen Gewehrs schießt man ein blaues und ein orangenes Portal in Wände und Oberflächen. Alles, was sich durch solch eine Pforte bewegt, kommt an der anderen wieder heraus. Doch was Valve mit dieser einfachen Prämisse an Rätseln kreiert, hat uns schon vor zehn Jahren die Kinnlade nach unten gerissen und begeistert bis heute zahllose Spieler.

Die Puzzles sind nicht nur kreativ, sondern auch innovativ und einzigartig. Einfache Aufgaben wie der Transport eines Würfels auf einen Schalter werden durch Laserbarrieren, sich bewegende Plattformen und putzige, bewaffnete Roboter zu echten Kopfnüssen, die unsere ganze Cleverness und unseren Einfallsreichtum fordern. Dazu feiert hier mit der künstlichen Intelligenz GlaDOS eine der mittlerweile beliebtesten Antagonistinnen der Videospielgeschichte ihr Debüt. Wer es bis zum Abspann schafft, darf sich sogar über ein Lied von ihr freuen. Portal ist definitiv ein moderner Spieleklassiker.

Der Companion Cube ist vielleicht unser bester Freund in Portal.Der Companion Cube ist vielleicht unser bester Freund in Portal.

Auf Valves Vertriebsplattform hat Portal rund 52.000 positive Bewertungen gesammelt und liegt damit hinter den meisten Spielen in dieser Liste. Dafür haben allerdings auch nur etwas mehr als 1.000 Leute negatives Feedback gegeben. Und so macht das Puzzle-Adventure es sich in der Top-5 unserer Liste der beliebtesten Steam-Spiele bequem.

Portal im Test

Platz 3: The Witcher 3: Wild Hunt

Rating: 96,48%
Positive Bewertungen: 204.389
Negative Bewertungen: 4.860

Entwickler: CD Projekt RED
Genre: Rollenspiel
Release-Datum: 18. Mai 2015
GameStar-Wertung: 92

2015 erschien mit The Witcher 3: Wild Hunt ein Rollenspielepos, das schon jetzt Kultstatus genießt. Der dritte Teil der Rollenspielreihe von CD Projekt RED dreht sich um Hexer Geralt und seine Ziehtochter Ciri sowie die namensgebende Wilde Jagd.

Soundtrack, Inszenierung, Figuren, Handlung, Spielwelt, Umfang, Dialoge - die gekonnte Kombination aus all diesen Dingen machen das Rollenspiel zum Meisterwerk. Die liebevollen, zahlreichen und abwechslungsreichen Geschichten trösten auch über das schwache Charaktersystem hinweg.

Als Hexer Geralt verdienen wir in The Witcher 3: Wild Hunt unser Geld mit dem Töten von Monstern.Als Hexer Geralt verdienen wir in The Witcher 3: Wild Hunt unser Geld mit dem Töten von Monstern.

Das spiegelt sich auch in den Steambewertungen wider. Obwohl der Titel erst seit zweieinhalb Jahren auf dem Markt ist, hat er bereits rund 204.000 positive Stimmen bekommen. Auch bei etwa 4.900 negativen Bewertungen reicht das für Platz 3 unserer Liste. Mit den Hearts of Stone (im Test) und Blood and Wine (im Test) gibt es auch zwei umfangreiche Addons für The Witcher 3.

Witcher 3: The Wild Hunt im Test

4 von 5

nächste Seite



Kommentare(179)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen