7 starke Strategiespiele, von denen ihr vielleicht noch nie gehört habt

Echtzeit, Runde, Taktik: Peter erinnert sich mit euch an vergessene Strategie-Geheimtipps, die nur noch die wenigsten kennen. Machen die heute noch Spaß?

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Erinnerungen sind was Schönes: Es ist ein besonderes Vergnügen für uns Menschen auf vergangene Jahre zurückzublicken, in denen uns alles gelang, wo wir mit Spielen noch ehrlichen, unverfälschten Spaß hatten und die Preise stets billiger waren.

Erinnerungen sind tückisch: Das menschliche Gehirn neigt dazu, im Rückblick mit einem breiten Pinsel und in rosaroter Farbe über Bilder und Emotionen zu malen. Unsere vermeintlich kristallklaren Erinnerungen an die Vergangenheit werden flauschig und verschwommen; negative Erlebnisse verblassen, bis nur noch ein vages Gefühl der Zufriedenheit und des »Ach, früher war eben alles besser!« übrigbleibt.

Peter Bathge
Peter Bathge

In 18 Jahren als Spieleredakteur hat Peter Bathge so einiges an Erinnerungen angesammelt, von seiner Jugendzeit mit Spielen ganz zu schweigen - 1993 muss das so ungefähr gewesen sein, als sein Vater das erste Mal einen 386er mit 5,25-Zolll-Diskettenlaufwerk nach Hause brachte. Seitdem hat Peter viel gespielt - auch und insbesondere im Strategie-Genre, aus dem er schon einmal für euch sechs absolute Geheimtipps ausgegraben hat.

Meine Erinnerungen an alte Strategiespiele bescheren mir dann entsprechend auch ein flauschig-warmes Gefühl im Bauch, aber gleichzeitig hege ich mit zunehmendem Alter immer größere Zweifel: Sind dieses vom Großteil der Menschheit vergessenen RTS-, Runden- und Taktik-Klassiker heute wirklich noch so gut, wie ich mir das in meinem Kopf ausmale? Zeit für einen Realitäts-Check in diesem Artikel!

Inhaltsverzeichnis:

#7: Praetorians

Ich weiß noch genau, wie ich erste Screenshots zu Praetorians gesehen und mit kindlicher Freude über diese schicken Formationen gestaunt habe, in denen die Truppen ordentlich aufgereiht über das Schlachtfeld gezogen sind. Für einen Großteil der Faszination sorgte natürlich die Grafik, denn im Jahr 2000 war Rome: Total War noch ein ferner Traum.

Der Release des Spiels der Pyro Studios (Commandos) dauerte dann aber noch eine ganze Weile, 2003 veröffentlichte Publisher Eidos das Echtzeitstrategie-Spiel. Mit römischen Legionen zog ich in die Wildnis, um den Barbaren Manieren beizubringen.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Nur für kurze Zeit: Sechs Monate gratis im Jahresabo!

Mit dem 50 Prozent Gutschein »FESTIVAL« bekommst du jetzt den Zugang zu allen exklusiven Tests und Reportagen, mehr Podcasts und riesigen Guides besonders preiswert. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Mit deinem Account einloggen.


Kommentare(51)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Plus-Mitglieder können Plus-Inhalte kommentieren und bewerten.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Nur für kurze Zeit: Sechs Monate gratis im Jahresabo!

Mit dem 50 Prozent Gutschein »FESTIVAL« bekommst du jetzt den Zugang zu allen exklusiven Tests und Reportagen, mehr Podcasts und riesigen Guides besonders preiswert. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Mit deinem Account einloggen.