Survive the Fall mischt Endzeit-Survival mit Open World und Siedlungsbau

Survive the Fall ist das nächste Spiel, was euch den Überlebenskampf in der Endzeit schmackhaft machen will und hebt sich mit manch eigener Idee ab.

von Mathias Dietrich,
23.03.2021 09:40 Uhr

Survive the Fall 1:17 Survive the Fall

Mit Survive the Fall will euch das nächste Spiel in die Endzeit schicken und kombiniert dabei Survival mit einem Rollenspiel-Gameplay, das sich ein wenig an den ersten beiden Fallout-Spielen orientiert und eine offene Welt mit taktischen Kämpfen verbindet.

Ähnlich wie auch bei Fallout ist Survive the Fall ein Singleplayer-Spiel mit isometrischer Perspektive, bei dem ihr innerhalb der Open World wohlüberlegt handeln müsst. Der Trailer zeigt euch bereits einige Gameplay-Szenen.

Begonnen bei der Erkundung und Gesprächen, über Basenbau und Kämpfe, bis hin zu einigen Schleichabschnitten, die den ein oder anderen dank der grünen Sichtkegel vielleicht etwas an Commandos erinnern.

Das bietet Survive the Fall

Darum geht's: Nach einigen fehlerhaften Berechnungen traf ein Asteroid die Erde im Jahr 2023 und änderte das Leben auf dieser vollkommen. Nur jene, die sich am weitesten vom Einschlag entfernt befanden, überlebten. Als einer der Überlebenden versucht ihr Verbündete zu finden und die Zivilisation wieder aufzubauen und zu erfahren, was mit der Erde seit dem Asteroideneinschlag passiert ist.

Wenn euch Survival-Settings interessieren, dann werft einen Blick in unsere Liste mit den besten Überlebens-Spielen, ganz unabhängig von ihrem Genre.

Top Survival-Games 2021   365     16

Mehr zum Thema

Top Survival-Games 2021

Basenbau im Team: Ihr erkundet die Welt und sammelt Ressourcen, baut Waffen und müsst gleichzeitig aber aufpassen, nicht an Hunger oder den Umweltbedingungen zu sterben. Habt ihr euch einmal mit Material eingedeckt, könnt ihr Gebäude bauen und ein Team zusammenstellen. Eure Kameraden nehmt ihr dann entweder auf eure Reisen mit, stellt sie zum Jagen ab oder lasst sie die Basis bewachen.

Taktische Kämpfe: In den Kämpfen müsst ihr überlegt vorgehen. Ihr könnt versuchen, an Feinden vorbeizuschleichen und sie lautlos mit gut abgestimmten Attacken auszuschalten, aber auch die direkte Konfrontation wählen. Dabei hilft euch zudem eine Pausefunktion weiter, die etwas an das V.A.T.S.-System aus Fallout erinnert. Da Munition jedoch genauso selten ist wie Medizin, kann euch ein offener Kampf durchaus zum Verhängnis werden.

Einige Eindrücke von dem Spiel könnt ihr euch mit der folgenden Galerie machen:

Survive the Fall - Screenshots ansehen

Wann erscheint das Spiel?

Survive the Fall könnt ihr auf Steam bereits eurer Wunschliste hinzufügen, allerdings gibt es noch keinen konkreten Release-Termin. In der uns zugesandten Pressemitteilung ist von einem Release 2022 die Rede. Unbekannt ist aber, ob Survive the Fall direkt als fertiges Produkt erscheint, oder zunächst in eine Early-Access-Phase geht.

zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.