Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Tabula Rasa

Mit Ultima Online schuf Richard Garriott das erste moderne Online-Rollenspiel. Jetzt bastelt er ein neues, das ähnlich revolutionär werden soll. Wir haben es erstmals angespielt.

15.06.2007 10:55 Uhr

Richard Garriott hat einen Traum. »In den vergangenen zehn Jahren haben sich die Entwickler von Online- Rollenspielen häufig an Ultima Online und Everquest orientiert. In den nächsten zehn Jahren wird auch Tabula Rasa eine solche Vorbildrolle spielen.« Eine gewagte Vorhersage, doch Garriott kennt das Genre gut: Er selbst entwickelte 1997 Ultima Online und trat so den Helden- Boom im Internet los. Tabula Rasa heißt Garriotts neues Projekt; das Online-Abenteuer soll Echtzeit-Schusswechel mit einem ausgefeilten Rollenspiel- Regelwerk verbinden. Wir haben Tabula Rasa gespielt – um herauszufinden, ob Garriotts Traum Hand und Fuß hat oder wie eine Seifenblase platzt.

1 von 5

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen