Takeshi's Castle - Neue Folgen der Kult-Show kommen vermutlich 2018 nach Deutschland

Schluss mit alten Wiederholungen – in Thailand entstehen derzeit neue Folgen der Kult-Gameshow Takeshi's Castle. In Deutschland wird die Sendung wahrscheinlich 2018 zu sehen sein.

von Martin Dietrich,
05.10.2017 12:54 Uhr

Takeshi's Castle war auch in Deutschland sehr beliebt. Takeshi's Castle war auch in Deutschland sehr beliebt.

Die schräge japanische Gameshow Takeshi's Castle ist seit Ende der 90er Jahre auch in Deutschland zur Kultsendung geworden. Darin versuchen Kandidaten, die Burg des Fürsten Takeshi (Takeshi Kitano) zu erobern, doch allerlei wahnwitzige Hüpf-und Laufherausforderungen liegen dazwischen.

Wie das Medienmagazin DWDL berichtet, kehrt die Show vermutlich 2018 nach Deutschland zurück. Aktuell werden nämlich neue Folgen in Thailand gedreht. Die Rechte an der Ausstrahlung hat sich Comedy Central gesichert und noch in diesem Herbst soll die neue Staffel in Großbritannien gesendet werden.

DWDL vermutet, dass Takeshi's Castle 2018 in weiteren Ländern zu sehen sein wird, in denen Comedy Central ebenfalls aktiv ist - und dazu gehört auch Deutschland. Louise Holmes, General Manager und VP von Comedy Central UK, freut sich über die Rückkehr:

"Takeshi's Castle' ist der goldene Standard körperlicher Gameshows und wir können es gar nicht erwarten, das herrliche Chaos dieser Show zurück zu bringen"

2009 war die Gameshow bereits auf Comedy Central in Deutschland zu sehen. Ungeduldige Fans können alte Folgen aktuell auf RTL Nitro anschauen.


Kommentare(35)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen