Terry Pratchetts Good Omens - Serien-Start im Mai mit Benedict Cumberbatch als Satan

BBC und Amazon verfilmen Good Omens mit David Tennant und Michael Sheen als Mini-Serie. Nun steht ein Release-Termin für diesen Mai fest. Auch wird die weitere Besetzung mit Benedict Cumberbatch als Satan enthüllt.

von Vera Tidona,
14.02.2019 16:40 Uhr

Terry Pratchetts Good Omens - Erster Trailer mit David Tennant und Michael Sheen als Crowley & Aziraphale 1:45 Terry Pratchetts Good Omens - Erster Trailer mit David Tennant und Michael Sheen als Crowley & Aziraphale

Die Mini-Serie Good Omens von Amazon und BBC nach der gleichnamigen Buchvorlage von Terry Pratchett und Neil Gaiman kommt gut voran. Nun kündigt der Streaming-Dienst einen Release-Termin für den 31. Mai an. Dabei werden gleich sämtliche 6 Episoden der Mini-Serie an den Start geschickt.

Weitere Besetzung mit Benedict Cumberbatch als Teufel

Mit der Bekanntgabe des Release-Termins offenbart Amazon auch gleich die übrige Besetzung der Serie, und die kann sich sehen lassen: Neben den beiden Hauptdarstellern David Tennant (Doctor Who) und Michael Sheen (Masters of Sex) als Dämon Crowley und Engel Aziraphale, spielen außerdem noch Frances McDormand als Gott, Jon Hamm als Erzengel Gabriel, Anthony Kaye und Schelaine Bennett als Adam und Eva mit.

Benedict Cumberbatch (hier als Marvels Doctor Strange) spielt als Satan in der Serie Good Omes mit.Benedict Cumberbatch (hier als Marvels Doctor Strange) spielt als Satan in der Serie Good Omes mit.

Darüber hinaus wird Benedict Cumberbatchs Erscheinen als Teufel (Satan) bestätigt. Seine Figur ist jedoch als animierter Charakter in der Serie zu sehen, so dass der britische Schauspieler und Doctor-Strange-Darsteller dem Original seine dunkle und markante Stimme leihen wird - ähnlich wie schon dem bösartigen Drachen Smaug in Peter Jacksons Tolkien-Verfilmung Der Hobbit.

Good Omens von Neil Gaiman am 31. Mai auf Amazon

Für die Umsetzung der sechsteiligen Mini-Serie zeichnet Neil Gaiman verantwortlich, der gemeinsam mit Terry Pratchett auch die Buchvorlage Good Omens (dt. Titel: Ein gutes Omen) aus dem Jahr 1990 verfasste. Regie führt Douglas Mackinnon (Doctor Who, Sherlock).

Die Geschichte wird als eine Mischung aus Komödie, Horror und Fantasy-Drama beschrieben, und handelt von dem Kampf zwischen Gut und Böse. Die Erde steht kurz vor einer Apokalypse. Engel Erziraphael und Dämon Crowley begeben sich auf die Suche nach dem Antichristen, der dummerweise bei seiner Geburt vertauscht wurde.


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen