The Ascent: Warum nach Release fast mehr Geduld gefragt ist, als davor

Der Launch von The Ascent hat sich trotz technischer Probleme gelohnt. Jetzt äußern sich die Macher zu Fan-Wünschen nach Roadmap, DLCs und Endgame.

von Peter Bathge,
29.08.2021 05:00 Uhr

Wie sieht die Zukunft von The Ascent aus? Düster natürlich, es ist ja schließlich ein Cyberpunk-Spiel! Aber jetzt mal im Ernst: Bei GameStar Plus erzählen die Entwickler, was ihr von künftigen Patches erwarten dürft. Wie sieht die Zukunft von The Ascent aus? Düster natürlich, es ist ja schließlich ein Cyberpunk-Spiel! Aber jetzt mal im Ernst: Bei GameStar Plus erzählen die Entwickler, was ihr von künftigen Patches erwarten dürft.

The Ascent hatte es zum Release wahrlich nicht leicht - und auch unser Test sah sich gewissen Schwierigkeiten ausgesetzt. Denn das Action-Rollenspiel mit Cyberpunk-Setting und Diablo-Einflüssen litt zum Launch unter einigen Bugs und technischen Problemen - besonders in der Version für den Xbox Game Pass. Woher die Unterschiede zwischen dieser Fassung und dem ausgereifteren Steam-Release inklusive Raytracing kamen, erzählen euc die Entwickler im Interview mit GameStar Plus.

Aber wir haben nicht nur nach der Vergangenheit von The Ascent gefragt - sondern auch die Zukunft des Hack & Slays mit Schusswaffen unter die Lupe genommen. Denn viele Fans fragen sich zurecht, wie es nach Release mit The Ascent weitergeht:

  • Sind weitere Updates geplant?
  • Gibt es eine Roadmap für neuen Content?
  • Erfüllen die Macher sogar den Wunsch nach einem richtigen Endgame?
  • Was ist mit DLCs, neuen Storys und zusätzlichen Inhalten für The Ascent?

Tor Frick ist einer der Gründer von Entwickler Neon Giant und seines Zeichens Creative Director von The Ascent. In einem E-Mail-Interview hat er unsere Fragen beantwortet und dabei durchblicken lassen, dass die Verkaufszahlen des Action-Rollenspiels allen Kontroversen zum Trotz sehr hoch ausgefallen sind. Aber jetzt müssen sich ausgerechnet die treusten Fans gedulden.

The Ascent: Verkaufszahlen und Launch-Probleme

GameStar: Glückwunsch zum Release von The Ascent. Wie habt ihr den Launch erlebt? Hat das Team alles erreicht, was ihr euch vorgenommen habt?

Tor Frick: »Es war aufregend, wundervoll und überwältigend in einem! Wir wussten, dass wir das Spiel, das wir machen, lieben, aber es ist wirklich etwas Besonderes, eine so große Gemeinschaft von Spielern zu sehen, die es jetzt auch lieben. Als neues Studio mit einem kleinen 12-köpfigen Team, das sein erstes Spiel auf den Markt bringt, wussten wir, dass es da draußen einige Leute geben würde, die uns die Daumen drücken, damit wir Erfolg haben, aber das hat unsere Erwartungen weit übertroffen, und dafür sind wir sehr dankbar.«

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.