ESO Blackwood: Vampir-Guide mit allen Skills und Tipps zur Spielweise

Finstere Blutsauger spielen nicht nur im neuen Kapitel Greymoor eine wichtige Rolle – ihr könnt in The Elder Scrolls Online sogar selbst eine Karriere als Vampir hinlegen. Aber Vorsicht: Treibt ihr es zu blutig, habt ihr schnell die Wachen an den Hacken!

von Gloria H. Manderfeld,
27.05.2021 18:00 Uhr

Dieser Unschuldige erlebt gleich eine sehr blutige Überraschung... In unserem Guide erklären wir euch, wie ihr euch am besten als Blutsauger durch The Elder Scrolls Online bewegt. Dieser Unschuldige erlebt gleich eine sehr blutige Überraschung... In unserem Guide erklären wir euch, wie ihr euch am besten als Blutsauger durch The Elder Scrolls Online bewegt.

Blutige Rituale, mächtige Fähigkeiten und unendlicher Durst: Auch in ESO haben Vampire eine Menge Vorteile im Vergleich zu anderen Lebewesen, müssen aber auch mit Nachteilen klarkommen. Dafür sind Knoblauch, Kreuze und Spiegel für Tamriels Vampire kein Problem!

In unserem Guide erfahrt ihr, wie ihr zum Blutsauger werdet und wie ihr die Vampir-Fähigkeiten am besten nutzen könnt.

Schnellnavigation

Dieser Guide erschien ursprünglich als Teil des Greymoor-Sonderhefts. Anlässlich des Releases von The Elder Scrolls Online: Blackwood haben wir den Guide nochmal aktualisiert. Weitere Tipps und Tricks findet ihr im neuen GameStar-Sonderheft zu Blackwood oder in unserer Guide-Übersicht.

So werdet ihr zum Vampir in ESO

Es gibt drei verschiedene Möglichkeiten, um euren Charakter zum Blutsauger zu machen. Bei der langwierigsten braucht ihr etwas Geduld, riskiert aber ausschließlich eure Zeit: Legt zunächst alle Ausrüstungs- und Schmuckstücke ab, die euch vor Seuchenschaden schützen. Solltet ihr auch entsprechende Championpunkte verteilt haben, ist eine kurzfristige Umskillung sehr zu empfehlen! Danach begebt ihr euch im Spiel nachts nach Bangkorai (Dolchsturz-Bündnis), Rift (Ebenherz-Pakt) oder nach Schnittermark (Aldmeri-Dominion) und lasst euch von einem Blutunhold angreifen.