Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: The Witcher 3: Die besten Mods für die PC-Version

Cheat-Mods

Gerade bei einem so riesigen Rollenspiel wie The Witcher 3 erfordert es viel Zeit und Geduld, bis man alles freigeschaltet hat. Das kann schnell ermüdend werden, gerade wenn man keine Lust hat, ewig an schwachen Monstern zu trainieren, zu grinden oder den knapp bemessenen Feierabend mit haufenweise Nebenmissionen zu füllen, statt der Hauptstory zu folgen.

Wir stellen hier deshalb die besten Mods vor, um sich das Spielerlebnis zu erleichtern - oder aber das Gegenteil: Wer mehr Härte durch langsames Leveln haben möchte, kommt genauso auf seine Kosten.

Starting Save File With Most Gwent Cards

Ein Kartenspiel, das mit etwas Glück und viel Geschick eine ganze Menge Geld bescheren kann, nennt sich Gwent. Manch einem mag das Händchen dafür gegeben sein, doch fehlt es anfangs noch an der Kartenauswahl. Wer sich in diesem Punkt eine Starthilfe verpassen möchte, schaltet die übrigen Gwent-Spielmittel frei. In einem Singleplayer-Spiel verurteilt einen jedenfalls niemand für's Cheaten.

So geht's: Alle Gwint-Karten freispielen mit einem einfachen Kniff

Von Anfang an alle Gwent-Karten in Geralts Ärmel. Von Anfang an alle Gwent-Karten in Geralts Ärmel.

All Skill Slots Unlocked

Geduld ist nicht jedermanns Stärke. Mal läuft eine Touristengruppe vor der Nase nicht schnell genug, mal zahlt einer mit seiner Cent-Sammlung seinen Wocheneinkauf und mal levelt man in einem verfluchten Spiel einfach nicht so schnell, wie man es gerne hätte. The Witcher 3 polarisiert mit seinem Tempo in Sachen Erfahrungs- und Skillpunktgewinnung.

Mit dieser Mod lässt sich eine Hürde überwinden: statt nur immer mal wieder einen Slot freigeschaltet zu bekommen, schaltet man damit alle gleichzeitig frei. Das heißt nicht, dass man gleich alle Talente besitzt, jedoch dass man alle Talente, die man bereits erlernt hat auch verteilen kann. Bis die 12 Slots für Talente und 4 Slots für Mutagene voll sind.

So geht's: Alle Skill-Slots freischalten

Es bringt zwar keine Talente, aber zumindest schaltet man so die Slots dafür frei. Es bringt zwar keine Talente, aber zumindest schaltet man so die Slots dafür frei.

Easier XP Curve

Das Thema Geduld und Erfahrung bleibt im Fokus. Mit einer "Easier XP Curve" lässt es sich leichter leveln, weil die XP-Gewinnung leicht angehoben ist. Das ist unter Umständen genau das Gegenteil von dem, was man will, aber für solche Spieler gibt es die nächste Modifikation. Hier erst einmal der XP-Boost.

So geht's: Schneller Erfahrungspunkte sammeln

Slower Leveling

Diese Mod dreht die Einstellung in die andere Richtung und entschleunigt das Spiel auf Seiten des Erfahrungsgewinns. Unter Umständen zerstört dieser Eingriff den Spielstand, also Vorsicht und vielleicht lieber ein neues Spiel beginnen.

So geht's: Kommt einem das Leveln zu schnell vor, hilft die Slower-Leveling-Mod

XP Gain Multiplier

Für die absolute Kontrolle über den EXP-Gewinn hilft der XP-Gain-Multiplier. Mit ihm kann man auch während des Spiels, das Tempo angleichen und so die individuelle Balance ins Spiel bringen.

So geht's: Volle Kontrolle und individuelle Level-Kurve

Sind die Gegner zu stark, erhöht man die gewonnene Erfahrung, sind sie zu schwach, verringert man sie - ganz einfach. Sind die Gegner zu stark, erhöht man die gewonnene Erfahrung, sind sie zu schwach, verringert man sie - ganz einfach.

Gwent Redux

Die Mod überarbeitet Gwent komplett und verändert Kartenwerte und Effekte, um die Balance zu verbessern. Sie soll den Spielspaß erhöhen und der Lore treu bleiben. Zudem werden neue Karten hinzugefügt, um die Matches etwas abwechslungsreicher zu gestalten.

So geht's: Gwent 2.0

Always Full EXP

Diese Mod verhilft euch bei jeder Quest zur vollen Menge an Erfahrungspunkten, egal wie ihr euch anstellt. Alternativ könnt ihr aber auch mit den Einstellungen experimentieren und beispielsweise die XP je nach Schwierigkeitsgrad oder Quest-Art anpassen.

So geht's: Für erfahrene Hexer

Debug Console Enabler

Diese Veränderung bringt erst mal überhaupt keine Änderung. Sie schaltet lediglich die Debug-Konsole frei, macht es aber so möglich, so ziemlich alles anzupassen, solange man den richtigen Befehl weiß. Ein mächtiges Werkzeug, wenn man weiß, wie man es benutzt. Den Console-Enabler und die entsprechenden Befehlslisten gibt es auf Nexusmods.com.

So geht's: Die Debug-Konsole freischalten und mit den Eingabebefehlen die Welt beherrschen

Mit der Konsole kann man The Witcher 3 über direkte Befehle bearbeiten. Mit der Konsole kann man The Witcher 3 über direkte Befehle bearbeiten.

Improved Response

Plötze ist zwar alles andere, als ein lahmer Gaul, mitunter hat unser vierbeiniger Gefährte aber Probleme mit schnellen Wendungen oder unwegsamem Gelände. Per Mod können wir das ändern und unser Ross schneller und weniger machen, damit das Reiten im Spiel etwas angenehmer wird.

So geht's: Doping für Plötze

Reduced Falling Damage

Es ist wirklich ärgerlich: Man hat gerade einen harten Kampf bestritten, tut einen falschen Schritt und schwupps, ist Geralt ko, weil er irgendwo runtergestürzt ist. Das lässt sich elegant vermeiden, wenn man einfach den Fallschaden etwas reduziert - verzeihbar, da die kleinen Unfälle oft an der hakeligen Third-Person-Steuerung liegen.

So geht's: Weicher fallen

Fast Travel from Anywhere

Man kennt das, man steckt irgendwo in der Open World fest, hat unendlich viel Zeug dabei und möchte einfach nur zur nächsten Stadt, um etwas zu verkaufen oder sich wieder zu orientieren. Blöd nur, wenn Schnellreisen nur an festen Punkten möglich sind. Die Mod »Fast Travel from Anywhere« ist da ein willkommener Freifahrtsschein, der die Schnellreise jederzeit und an jedem Ort möglich macht. »All Quest Objectives on Map« ist eine nette Ergänzung, da sie erlaubt, gleichzeitig mehrere Quests auf einmal zu verfolgen.

Vorsicht: Durch die Mod kann es zu Queststopper-Bugs kommen, wenn man Missionen an nicht vorgesehenen Punkten verlässt und sich wegteleportiert. Die Mod »Go Anywhere« hilft dabei, zum Ort der Handlung zurückzukehren, ohne dass euch unsichtbare Wände, verschlossene Türen oder andere Hindernisse in der Spielwelt aufhalten.

So geht's: Reisen ohne Grenzen

Einmal überall hin bitte! - die Schnellreise-Mod machts möglich. Einmal überall hin bitte! - die Schnellreise-Mod machts möglich.

No Damage Toxic Cloud

Mitten in einem Kampf gibt es kaum etwas, das so lästig ist wie Gift. Es fügt uns Schaden zu und lenkt uns zu allem Überfluss auch noch von den eigentlichen Gegnern ab. Wer darauf keine Lust hat, kann den Giftschaden einfach per Mod entfernen und sich ganz auf die spaßigen Gefechte mit anderen Monstern konzentrieren, ohne dabei einen Ausweichtanz aufzuführen.

So geht's: Giftschaden adé!

Slots Slots Slots

Diese Mod mit dem poetischen Namen erhöht die Anzahl eurer Skill-Slots auf über 100 und ermöglicht es zusätzlich, zahlreihce Mutationen zu aktivieren. Reichen euch die Perks im Spiel nicht, könnt ihr euch hier voll und ganz austoben.

So geht's: Volle Witcher-Power!

Auto Win Gwent

Keine Lust auf Kartenspiele? Diese komfortable Mod lässt euch die Gwent-Matches nicht nur überspringen, sondern gleich automatisch als Sieger hervorgehen.

So geht's: Für Kartenmuffel

2 von 8

nächste Seite


zu den Kommentaren (127)

Kommentare(127)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.