The Witcher 3 - Neues Video aus dem "HD Reworked Project" zeigt verbesserte Grafik

The Witcher 3 soll schöner werden. Nach dieser Prämisse hat Modder Halk Hogan dem Spiel eine optische Kur verpasst und den Detailgrad an einigen Stellen deutlich nach oben geschraubt.

von Sebastian Zelada,
12.02.2018 11:58 Uhr

The Witcher 3 sieht dank der Modding-Arbeit von Halk Hogan an vielen Stellen nun noch besser aus.The Witcher 3 sieht dank der Modding-Arbeit von Halk Hogan an vielen Stellen nun noch besser aus.

Es ist ja nicht so, als sei The Witcher 3 ein Spiel, welches dringend eine optische Frischzellenkur nötig hätte, doch Modder Halk Hogan hat sich dennoch der Grafik des Action-RPGs angenommen. In seinem Witcher-3-HD-Reworked-Project, an dem er seit November 2015 arbeitet, ist er inzwischen bei Update 5.0 angekommen und zeigt im Zuge dessen neu überarbeitete Texturen und Effekte.

Die größten Neuerungen sind dieses Mal Echtzeitrefektionen auf der Oberfläche nahezu aller Flüsse im Spiel und eine Menge Detailarbeit, hinsichtlich Wänden, Holz und Steinoberflächen. Während bei manchen Objekten der Unterschied erst auf den zweiten Blick auzumachen ist, sind viele der restlichen Änderungen deutlich sichtbar.

Um die Mod adäquat nutzen zu können, sind mindestens 2GB an VRAM notwendig. Halk Hogan erklärt, dass die aktivierte Mod das Spiel um bis zu 5 Bilder pro Sekunde verlangsamen kann. Einige High-End-Grafikkarten sollen überhaupt keinen Leistungsrückgang verzeichnen.

Wer sich die Modifikation laden will, findet sie auf der Nexus-Mods-Seite zum Witcher-3-HD-Reworked-Project. Das Video zum Update gibt es unter dem Artikel.

Entwickler über Spielerführung in Open Worlds - »Von The Witcher 3 können wir uns alle eine Scheibe abschneiden« PLUS 22:11 Entwickler über Spielerführung in Open Worlds - »Von The Witcher 3 können wir uns alle eine Scheibe abschneiden«


Kommentare(22)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen