The Witcher trifft auf Monster Hunter: World - Gratis-Update bringt 2019 Geralt von Riva ins Monsterspiel

Anfang 2019 startet ein Crossover-Event mit The Witcher 3 in Monster Hunter World. Auf dem PC kommt es etwas später als auf den Konsolen.

von Mathias Dietrich,
11.12.2018 10:00 Uhr

Monster Hunter World - Trailer-Ankündigung des Witcher-Events mit Geralt 0:57 Monster Hunter World - Trailer-Ankündigung des Witcher-Events mit Geralt

Schon bald werdet ihr auf Geralt aus The Witcher 3 in Monster Hunter World treffen können! Ok. Bedenkt man die zahlreichen Geralt-Cosplayer im Spiel, klingt diese News auf den ersten Blick möglicherweise weniger interessant, als sie ist. Allerdings handelt es sich bei diesem Geralt um den offiziellen. Denn Capcom veranstaltet ein Crossover-Event mit dem Rollenspiel von CD Projekt Red.

Neben den Originalstimmen wird auch der Hexer-Kampfstil inklusive Kampfmagie einen Auftritt haben. In Sachen Aufträge sind die Monsterjagden ja sowieso bereits Hexer-Arbeit. Für das Event wird zudem die RPG-Mechanik von Witcher 3 mit dem Gameplay von Monster Hunter World kombiniert.

Genaue Details wird der Entwickler erst zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben. Bisher gibt es nur den Eingangs eingebetteten Ankündigungstrailer sowie die Beschreibung auf der offiziellen Website von Capcoms Action-Spiel:

"Mitglieder der Forschungskommmission heißen Geralt, den Protagonisten aus der Witcher-Serie, in der neuen Welt willkommen. Genieße brandneue Quests mit einzigartiger Würze, die die Rollenspiel-Mechaniken aus The Witcher 3: Wild Hunt mit dem Gameplay von Monster Hunter: World verbindet, um eine neue Spielerfahrung für Fans beider Serien zu erschaffen.

Wir haben diesen Inhalt in enger Zusammenarbeit mit den Entwicklern bei CD PROJEKT RED erstellt. Geralts Stimme wurde mit dem Original-Synchronsprecher speziell für diese Kooperation aufgenommen, um wahrhaft neue Inhalte zu garantieren. Der Trailer enthält nur gesprochenen englischen Text, aber im Spiel ist die Sprachausgabe auch auf Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Japanisch und der Monster-Hunter-Sprache verfügbar."

Anfang 2019 startet das Event auf der Playstation 4 und der Xbox One. Und nun die schlechte Nachricht: PCler müssen wieder einmal länger warten. Denn die PC-Version von Monster Hunter World folgt ihrem eigenen Event-Plan, der dem der Konsolenversion etwas hinterherhinkt. Dem offiziellen Twitter-Kanal von Witcher zufolge sollten PCler aber nicht allzu lange auf das Event warten müssen.

Monster Hunter World - Vier Davids gegen 1.000 Goliaths (Plus)

Monster Hunter World - Screenshots aus der PC-Version ansehen


Kommentare(70)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen