Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 5: Thief 3

Null Null Garret

Ausrüstung kaufen Sie bei lokalen Händlern.Ausrüstung kaufen Sie bei lokalen Händlern.

Schleichkunst ist gut, richtige Ausrüstung ist besser. Insgesamt zwölf Hilfsmittel hat der Profidieb im Inventar. Nur die sinnvolle Kombination der Objekte bringt Sie ans Ziel: Garrett schießt etwa einen Moospfeil auf den lauten Metallboden, schleicht auf dem Grün in die richtige Position, um per Wasserpfeil ein Kaminfeuer zu löschen und sich in den neuen Schatten zu kauern. Hier wartet er, bis zwei Wachen sich auf ihrer Patrouille treffen, und legt beide mit einer Gasbombe schlafen - erst dann ist der Weg frei. Sehr praktisch sind Garretts neue Kletterhandschuhe, mit denen er an Steinmauern emporkraxelt und so alternative Wege an Wachen vorbei findet.

Verschlossene Türen öffnen Sie mit Dietrichen per Minispiel a là Splinter Cell: Mit Maus oder Tastatur richten Sie die Dietriche aus, bis die richtige Einstellung gefunden ist. Je komplexer der Schließmechanismus, desto länger dauert das, und desto mehr kribbeln die Nerven - aus Angst vor nahenden Patrouillen.

PDF (Original) (Plus)
Größe: 1,6 MByte
Sprache: Deutsch

5 von 7

nächste Seite



Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen