Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Seite 3: Throne of Darkness

Schmied auf Abruf

Gegner höherer Levels wie diese Terror-Ritter be- herrschen die gleichen Zauber wie die Samurai. Gegner höherer Levels wie diese Terror-Ritter be- herrschen die gleichen Zauber wie die Samurai.

Wenn Sie bei Throne of Dark- ness zu Beginn des Abenteuers Schmied und Priester gerettet haben, stehen sie fortan auf Kommando für allerlei Transaktionen zur Verfügung. Gefun- dene Gegenstände tauschen Sie allerdings nicht gegen Gold: Nicht-magische Ausrüstung wandert in das Lager des Schmieds. Der bastelt daraus gegen Bezahlung neue, bessere Waffen und Rüstungen mit magischen Sockeln. Für viel Geld setzt der Handwerker in einem zweiten Arbeitsgang darin die Überreste getöteter Gegner ein. Ein Schildkrötenpanzer verbessert die Rüstungseigenschaften, und Skorpionschwänze verleihen Waffen mehr Biss. Allerdings dauert es oft lange Minuten, bis der Schmied mit seinem Werk fertig ist - Sie können sich inzwischen aber um andere Dinge kümmern. Die Reparatur angeschlagener Ausrüstung kostet nur ein Butterbrot und ein paar Sekunden.

Ähnliche Aufgaben übernimmt der Priester: Er identifiziert Gegenstände, hebt Flüche auf und nimmt magische Ausrüstung als Opfergabe für die vier Elementar-Gottheiten entgegen. Spenden Sie genug, rückt der heilige Mann einen Punkt für den Fertigkeitsbaum heraus. Außerdem verschachert er Heiltränke. Bei sieben Charakteren artet die Verwaltung der Ausrüstung schnell in Arbeit aus: Etwa ein Drittel der Spielzeit verbringen Sie mit Kramen im Inventarbildschirm!

Ki statt Karate

Im Schrein des Daimyo erholen sich unsere Streiter nach den Kämpfen gegen die Dämonen. Im Schrein des Daimyo erholen sich unsere Streiter nach den Kämpfen gegen die Dämonen.

Bei jedem Levelaufstieg verteilen Sie nicht nur sechs Punkte auf die Werte Stärke, Geschicklichkeit, Vitalität, Charisma und die Geisteskraft Ki, sondern die Männer klettern auch den Fertigkeitsbaum ein Stück weiter hoch. Feuer-, Blitz-, Wasser- und Erd-Zauber sind nicht für jeden Kämpfer so individuell wie in Diablo 2: Gerade bei Fertigkeiten niedrigerer Levels gibt es viele Überschneidungen. Fast alle Charaktere können einen kleinen Feuerball beschwören, doch nur der Zauberer entfesselt den Feuerdrachen. Im Vergleich zum großen Vorbild fällt Throne of Darkness in Sachen Zauberei sowieso eher langweilig aus: Standard-Formeln für Feuer-, Blitz-, und Eiswälle können keinen Diablo-Veteranen mehr locken. Innovative Zaubereien oder Beschwörungen fehlen völlig. Auch grafisch enttäuschen die farblosen Sprüche; keiner erreicht nur annähernd den prächtigen Armageddon-Schauer des Diablo 2-Druiden. (MS)

Die erweiterte Fassung des Artikels sowie zusätzliche Screenshots finden Sie in GameStar 11/2001.

3 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.