GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Trine 2 - Steam-Patch bringt Bedienungs-Verbesserungen

Der jüngste Patch für Trine 2 sollte einigen Problemen bei der Gamepad-Unterstützung ein Ende bereiten.

von Christian Fritz Schneider,
13.12.2011 14:23 Uhr

Trine 2 ist über Steam erhältlich und darüber so auch mit Updates versorgt Trine 2 ist über Steam erhältlich und darüber so auch mit Updates versorgt

Das Jump & Run Trine 2 konnte uns im Test überzeugen. Ein paar Fehler haben sich trotzdem ins Spiel geschlichen. Einige davon sollen mit dem aktuellen Steam-Patch behoben werden. So können jetzt mehr Maus-Tasten mit Funktionen belegt werden und ein paar Absturzursachen im Multiplayer werden behoben. Viele der Verbesserungen des Patches drehen sich auch um die Gamepad-Anbindung in Trine 2, die jetzt besser funktionieren sollte. Alle Änderungen im Überblick gibt's im Folgenden.

Patch-Notes für Trine 2 v1.07

  • added error message when render target creation fails
  • added support for more mouse buttons in Configure menu
  • added gamepad vibration multiplier support to options.txt
  • fixed net sync issues (Jumbo Frames)
  • fixed multiple crashes
  • fixed save game corruption upon incompatible version (multiplayer)
  • fixed Configure Controls menu to work properly with DirectInput pads
  • fixed saving the last used controller for the first local player
  • fixed default gamepad names
  • fixed gamepad binds loading issue
  • fixed various localizations
  • tweaked loading screen; controller does not change anymore
  • Mac: file deletion fix (Reset to default button)
  • Mac: Xbox 360 Controller now works (but is not configurable yet)

1 von 2

nächste Seite


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.