Unreal Sandbox will Steams erfolgreichsten Baukasten Garry's Mod entthronen

Die spielerische Freiheit eines Garry's Mod mit der Technik und Grafik der Unreal Engine 4 - So lautet das ambitionierte Ziel des im März erscheinenden Projekts Unreal Sandbox.

von Géraldine Hohmann,
03.03.2020 12:12 Uhr

Das mutige Versprechen der Unreal Sandbox: Garry's Mod mit besserer Grafik. Das mutige Versprechen der Unreal Sandbox: Garry's Mod mit besserer Grafik.

Einer der erfolgreichsten Titel auf Steam, der seit mittlerweile 15 Jahren hartnäckig seinen Platz in den Charts verteidigt, ist überhaupt kein Spiel. Garry's Mod ist der Vater aller Physik-Baukästen. Doch nun soll er mit der Unreal Sandbox einen Konkurrenten bekommen. Was bietet der Herausforderer?

Auf der Website von Unreal Sandbox spricht der Entwickler davon, mehr oder weniger einen Klon von Garry's Mod zu entwickeln. Doch er zieht mit der Unreal Engine 4 in die Schlacht, die wesentlich leistungsstärker und grafisch um einiges ansehnlicher ist, als die mittlerweile völlig veraltete Source-Engine-Version von Garry's Mod.

Der bisherige Champion: Garry's Mod

Gegen wen tritt Unreal Sandbox an? Der Physik-Baukasten Garry's Mod ist auch nach 15 Jahren nicht tot zu kriegen. Noch immer findet man den Titel mit weit über 20.000 gleichzeitig aktiven Spielern in der Top 25 aller Steam-Spiele.

Garry's Mod lebt durch die Leidenschaft der Community, die unermüdlich eigene Level, Mods und Workshop-Inhalte produziert. Garry's Mod lebt durch die Leidenschaft der Community, die unermüdlich eigene Level, Mods und Workshop-Inhalte produziert.

Die Faszination hat sich seit seiner Geburt im Jahr 2004 nicht verändert. Man baut sich seinen eigenen Spielplatz und testet die quasi unendlichen Möglichkeiten. Wo gewöhnliche Spiele ihre Grenzen ziehen, da fängt der Spaß von Garry's Mod gerade erst an.

Das Nachbauen ganzer Spiele, schneller Slapstick-Humor, kluges Austüfteln komplexer Maschinen und Waffen - keine Spielsession gleicht der anderen.

Der Herausforderer: Unreal Sandbox

Die Unreal Sandbox will nun all das mit der Technik und Grafik der Unreal Engine 4 bieten. Doch der Entwickler hält sich noch bedeckt. Einen kurzen Trailer gibt es aber bereits und auch das Versprechen, Online-Koop und Mod-Unterstützung zu bieten.

Der Thron, auf dem Garry's Mod sitzt, scheint bisher noch nicht allzu stark zu wackeln. Eine umfangreiche Sandbox und die Technik der Unreal Engine 4 sind zwar zwei starke Waffen, doch die wichtigste fehlt der Unreal Sandbox bisher: Die langjährige Treue einer Community, die schon Garry's Mod zu dem gemacht hat, was es heute ist.

Noch ist nicht abzusehen, ob Unreal Sandbox die Spieler ähnlich motivieren kann. Auf Steam ist als Release-Datum der 9. März angegeben. Spätestens dann wissen wir mehr über die Simulation, die sich so mutig mit dem Sandbox-Giganten Garry's Mod anlegen möchte.

Fans von Physik-Sandboxen und Maschinenbau-Simulationen könnten derweil aber auch Gefallen an Besiege finden, das kürzlich einen spektakulären Steam-Start hinlegen konnte.

zu den Kommentaren (23)

Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen