GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Valheim: Patch Notes für Hearth & Home sind viel umfangreicher als gedacht

Das große Valheim-Update bringt viel mehr als nur neue Gebäude und Nahrung. Es gibt jetzt endlich Reittiere und sogar eine mysteriöse Bedrohung.

von Dennis Zirkler,
17.09.2021 12:10 Uhr

In Valheim: Hearth and Home gibt's nun auch einen Whirlpool sowie neue Knochenschild. In Valheim: Hearth and Home gibt's nun auch einen Whirlpool sowie neue Knochenschild.

Nach langer Wartezeit ist es nun endlich soweit: Das heißerwartete Update Hearth and Home für das Wikinger-Survival-Spiel Valheim ist seit dem Abend des 16. September 2021 auf Steam verfügbar. Und wie die vom Entwickler veröffentlichten Patch Notes nun zeigen, bekommt ihr mit der ersten richtigen Inhaltserweiterung viel mehr Neuerungen, als wir bislang gedacht hätten.

Reittiere und mehr: Das erwartet euch in Hearth & Home

Vor dem Release wussten wir, dass die Entwickler an neuen Gebäudeteilen und einer Überarbeitung des Nahrungssystem arbeiten. Diese Änderungen stecken jetzt natürlich im fertigen Update: So wurden etwa neue Darkwood-Gebäudeteile wie Schindeldächer, Balken und Dekorationsobjekte sowie Kristallwände und ein Wikinger-Whirlpool ins Spiel gebracht.

Außerdem gibt es zwölf neue Gerichte, die ihr in an eurer neuen Eisen-Kochstation oder im Ofen zubereiten könnt, wie etwa Hirscheintopf, Zwiebelsuppe oder einen Wolffleischspieß.

Überraschend hingegen ist, dass auch ordentlich am Kampfsystem geschraubt wurde: Das Block-System wurde angepasst und richtet sich nun nach eurer maximalen Lebenspunkteanzahl, außerdem wurde die Balance aller Waffen überarbeitet. Dazu kommen auch noch einige komplett neue Waffen und Schilde sowie ein Metzgermesser fürs Schlachten eurer gezähmten Tiere.

Eine weitere unerwartete Neuerung ist, dass gezähmte Loxe nun einen Sinn haben, wie die Entwickler in den Patch Notes schreiben: Ab sofort könnt ihr diese nämlich als Reittiere nutzen und mit Accessoires ausstatten. In unserem Guide erklären wir euch, wie das Zähmen der großen Biester funktioniert:

Valheim Guide: Loxe als Reittier nutzen   6     2

Mehr zum Thema

Valheim Guide: Loxe als Reittier nutzen

Mysteriös: Laut den Entwicklern soll es auch schleimige neue Gebiete und Kreaturen geben. Dazu soll sich etwas Dunkles in den weiten Ebenen ausbreiten - worum es sich dabei genau handelt, müssen tapfere Wikinger selbst herausfinden. Gegen Ende des Launch Trailers bekommt ihr aber schon mal einen Vorgeschmack, worum es sich bei der neuen Bedrohung handeln könnte:

Valheim: Hearth & Home - Update ist da und deutet im Trailer neue Monster an 1:02 Valheim: Hearth & Home - Update ist da und deutet im Trailer neue Monster an

Die vollständigen Patch Notes mit allen Änderungen findet ihr auf der zweiten Seite dieses Artikels.

1 von 2

nächste Seite


zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.