Valheim: Kreative Spieler füllen »vergessene Biome« dank Mod selbst auf

Mit der Mod Forgotten Bioms könnt ihr jetzt schon Aschenlande und den Hohen Norden erkunden und teilweise selbst einrichten.

von Stephanie Schlottag,
09.05.2021 15:05 Uhr

Gute Nachrichten für ungeduldige Valheim-Fans: Dauert euch das Warten auf das nächste große Biom-Update zu lange? Wollt ihr am liebsten sofort durch die Aschenlande oder den Hohen Norden marschieren? Dann solltet ihr euch unbedingt mal die Mod »Forgotten Biomes« anschauen! Darin werden beide Gebiete ausgearbeitet - und ihr könnt vieles selbst einstellen.

Alle Infos zur Biom-Mod

Was steckt in der Mod? Forgotten Biomes füllt die bereits vorhandenen, aber leeren Gebiete Aschenlande und Hoher Norden auf. Heißt konkret: Wenn ihr die Mod installiert, dann werdet ihr bei eurem nächsten Ausflug viel Neues entdecken. Zum Beispiel Erze, Obsidian, eisige Tundra beziehungsweise glühende Felsbrocken… Ihr könnt einzelne Elemente, zum Beispiel Spawns von wertvollen Metallen oder Vegetation auch selbst anpassen, indem ihr die Optionen einstellt, wie sie euch gefallen.

Falls ihr euch vor diesen schicken Kulissen eine ebenso beeindruckende Wikingerburg bauen wollt, dann schaut in unserem Guide vorbei:

Valheim Guide: Mit Steinmauern eine Burg bauen   17     8

Mehr zum Thema

Valheim Guide: Mit Steinmauern eine Burg bauen

Wie sehen Aschenlande mit der Mod aus? Bevor ihr euch in diese feurige Hölle wagt, solltet ihr euch unbedingt passend ausrüsten. Wenn ihr nicht genug Feuerresistenz mitbringt, bleibt euch nur, euch regelmäßig ins Wasser zu stürzen, sonst erleidet ihr Brandschaden.

Wie sieht der Hohe Norden mit der Mod aus? Im frostigen Norden erwartet euch das ewige Eis, das jetzt manchmal wertvolle Rohstoffe freigibt. Besondere Gegner gibt es hier aber immer noch nicht. Auf diesen Screenshots bekommt ihr schon mal einen Eindruck von den neu belebten Gebieten:

Wo geht's zum Download? Die Mod findet ihr hier bei Nexusmods zum kostenlosen Download. Die aktuellste Version heißt 0.0.4, sie ist nicht mit den früheren Versionen kompatibel.

Was muss ich noch beachten? Falls ihr alle möglichen Optionen aktiviert, dann wird das Erstellen eurer neuen Welt länger als üblich dauern. Die Mod funktioniert auch in einer bereits vorhandenen Welt, allerdings verändert sie nur Gebiete, die ihr vor der Installation noch nicht entdeckt habt.

Valheim ist ein wahres Paradies für Modder und kreative Spieler. Wir haben für euch die besten Mods herausgesucht und erklären, wie ihr sie richtig installiert.

zu den Kommentaren (8)

Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.