Venom-Film - Marvel-Chef über das Spider-Man Spin-off und R-Rating Filme im MCU

Neben einem neuen Spider-Man-Film kündigt Sony einen Venom-Film mit Tom Hardy an. Marvel-Chef Kevin Feige spricht jetzt über eine Verbindung zum MCU und ob doch R-Rating Filme geplant sind.

von Vera Tidona,
14.06.2017 13:43 Uhr

Sony kündigt eiinen Venom-Film mit Tom Hardy als Spin-off zu Spier-Man an.Sony kündigt eiinen Venom-Film mit Tom Hardy als Spin-off zu Spier-Man an.

Zum baldigen Kinostart des neuen Spider-Man-Films mit Tom Holland sprach nun Marvel-Chef Kevin Feige im Interview über Spideys Einsatz im Marvels Cinematic Universe.

Kevin Feige: Venom-Film gehört nicht ins MCU

Und während Sony weitere Filme aus dem Spider-Man Universum plant, allen voran den bereits angekündigten Venom-Film mit Tom Hardy als Spideys Gegenspieler, macht Kevin Feige noch einmal deutlich: Das Spider-Man Spin-off Venom gehört nicht ins MCU.

"Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es keinen Plan, Venom in das MCU zu bringen. Das ist ein reines Sony-Projekt."

Damit wird ein Auftritt des Bösewichts in kommenden Marvel-Filmen zwar ausgeschlossen. Dennoch wird ein zukünftiger Auftritt von Venom im MCU zumindest nicht vollkommen ausgeschlossen.

Derzeit plant Sony neben einer neuen Spider-Man-Trilogie in Zusammenarbeit mit Marvel und dem Venom-Film mit weiteren Spin-offs, wie Silver & Black.

Marvel-Chef über R-Rating Filme im MCU

Marvel-Chef Feige wurde im Interview auch noch einmal auf mögliche R-Rating Filme angesprochen, die ein erwachsendes Publikum in die Kinos locken, insbesondere im Hinblick auf den Kinoerfolg von Deadpool und Wolverine 3: Logan.

Erst kürzlich bestätigte Feige, dass vor allem der Humor den sensationellen Erfolg der Marvel Comic-Verfilmungen ausmache und man aktuell keine Pläne hat, auch R-Rating Filme im Rahmen des MCU zu drehen. Ganz ausschließen möchte er es für die Zukunft jetzt anscheinend aber doch nicht (mehr).

"Im Moment arbeiten wir an keinem R-Rated-Film. Es ist nicht vollkommen ausgeschlossen, aber aktuell nein."

Mehr zu Marvel: Darum möchte Kevin Feige keine R-Rated-Filme

Am 13. Juli kommt der Kinospaß Spider-Man: Homecoming mit Tom Holland als Spidey und Iron Man als sein Mentor in die Kinos.

Spider-Man: Homecoming - Trailer: Peter Parker wird zum echten Superheld 2:20 Spider-Man: Homecoming - Trailer: Peter Parker wird zum echten Superheld


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen