WALL-E - Termin der Pixar-Spielumsetzung steht fest

Der Roboter...äh... die Katze ist aus dem Sack: Wie der Publisher THQ am heutigen Tag offiziell bekannt gegeben hat, steht mittlerweile der finale Veröffentlichungstermin für die Spielumsetzung des neuen Pixar-Animationsfilms WALL-E fest.

von Andre Linken,
08.08.2008 14:06 Uhr

Der Roboter...äh... die Katze ist aus dem Sack: Wie der Publisher THQ am heutigen Tag offiziell bekannt gegeben hat, steht mittlerweile der finale Veröffentlichungstermin für die Spielumsetzung des neuen Pixar-Animationsfilms WALL-E fest. Demnach dürfen Sie ab dem 12. September - zwei Wochen vor dem Deutschlandstart des Films - in die Rolle des putzigen Roboters schlüpfen und intergalaktische Abenteuer bestehen.

Für die Entwicklung des WALL-E-Spiel zeichnet das interne THQ-Studio Heavy Iron Studios mit Sitz in Los Angeles verantwortlich. Das Team war bereits an Spielen wie Die Unglaublichen und SpongeBob Schwammkopf: Der Film beteiligt.


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen