Wenn Spider-Man zum Punisher wird - Marvel kündigt neue „Was wäre wenn...“-Serie für Disney+ an

Den absurdesten Szenarien aus den Marvel-Comics wird eine TV-Serie gewidmet: What If beantwortet die Frage: Was wäre, wenn Thanos zum Avenger wird?

von Valentin Aschenbrenner,
13.03.2019 13:30 Uhr

Was wäre wenn... Spider-Man zum Punisher geworden wäreWas wäre wenn... Spider-Man zum Punisher geworden wäre

Habt ihr euch schon immer mal gefragt, wie das Marvel-Universum aussehen würde, wenn Spider-Man nie Verbrechen bekämpft hätte? Die Familie des Punisher nie getötet worden wäre? Oder noch besser: Wenn Peter Parker anstelle von Frank Castle die Rolle des Punishers übernommen hätte?

Bisher beantwortete Marvel diese Fragen im Zuge der berüchtigten »Was wäre wenn...«-Szenarien in den hauseigenen Comics. Doch jetzt wird, wie Slashfilm berichtet, diesem Prinzip auf Disney+ eine eigene Animationsserie gewidmet. Wie die meisten bis dato angekündigten Projekte für den hauseigenen Streaming-Dienst verantwortet das MCU-Mastermind Kevin Feige diese TV-Serie.

Allerdings ordnet sich »What If« natürlich nicht im Kanon des Marvel Cinematic Universe ein. Immerhin werden hierbei Geschichten behandelt, die so nie stattgefunden haben. Wer schon mal die ein oder andere »Was wäre wenn...«-Story in den Marvel-Comics gelesen hat, weiß auch, wieso: Das Spektrum dieser Szenarien reicht teilweise von absurd bis genial - manchmal werden sogar beide Kriterien erfüllt.

Was wäre wenn... Thanos den Avengers beitreten würde?Was wäre wenn... Thanos den Avengers beitreten würde?

Die kuriosesten »Was wäre wenn...«-Szenarien in den Comics

So konnten Marvel-Autoren sich unter anderem mit den folgenden Ideen austoben:

  • Was wäre, wenn der Venom-Symbiont den Punisher infiziert hätte?
  • Was wäre, wenn Loki im Besitz von Thors Hammer wäre?
  • Was wäre, wenn Spider-Man den Fantastic Four beigetreten wäre?
  • Was wäre, wenn Wolverine der Herr der Vampire geworden wäre?
  • Was wäre, wenn Iron Man im Zeitalter von König Arthur landen würde?
  • Was wäre, wenn Thanos den Avengers beigetreten wäre?

Konkrete Informationen zum Start der TV-Serie oder der Produktion gibt es aktuell nicht. Slashfilm rechnet jedoch damit, dass die etablierten Darsteller des MCU - wie z.b. Tom Holland (Spider-Man) oder Tom Hiddleston (Loki) - für What If als Voice-Over-Sprecher zurückkehren.

Was wäre wenn... Wolverine zum Herrn der Vampire geworden wäre?Was wäre wenn... Wolverine zum Herrn der Vampire geworden wäre?

Diese Marvel- & Star Wars-Serien erwarten euch auf Disney+

Damit wächst das Serien-Repertoire auf Disney+ weiter an. Bisher wurden die folgenden Projekte für den hauseigenen Streaming-Dienst angekündigt, der Ende 2019 an den Start gehen soll:

Das erste, offizielle Bild zur Star-Wars-Serie The MandalorianDas erste, offizielle Bild zur Star-Wars-Serie The Mandalorian


Kommentare(52)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen