WhatsApp - Bereits gesendete Nachrichten können ab jetzt gelöscht werden

Mit einem neuen Update wird das Löschen von bereits gesendeten Nachrichten in WhatsApp möglich. Bis zu sieben Minuten nach dem Senden kann man unliebsame Botschaften aus dem Messenger entfernen.

von Elena Schulz,
29.10.2017 10:55 Uhr

Whatsapp kann nun auch bereits gesendete Nachrichten ungesagt machen.Whatsapp kann nun auch bereits gesendete Nachrichten ungesagt machen.

Die meisten kennen es: Man schickt unbedacht eine Nachricht ab und ärgert sich danach über eine falsche Formulierung, Tippfehler oder die dämlichen Einfälle der Autokorrektur. Whatsapp geht nun gegen diesen Frust vor und führt die Möglichkeit ein, bereits abgesendete Nachrichten für sich selbst und den Empfänger zu löschen.

Früher war das Unheil angerichtet, sobald die Nachricht abgeschickt war - besonders ärgerlich, wenn sie zum Beispiel an den falschen Empfänger ging. Das neuste Update fügt nun aber ein Schlupfloch hinzu: Haben beide Nutzer die aktuelle Version installiert, hat man ein Zeitfenster von sieben Minuten, um bereits verschickte Nachrichten zu entfernen. Auch in Gruppenchats geht das, hier müssen aber ebenfalls alle die neuste Version heruntergeladen haben.

Mehr zu Whatsapp: Überwachung anderer per Browser-Erweiterung

Nicht ohne Risiko

Unterstützt wird die Funktion auf Android, iOS und Windows 10 Mobile. Nach dem Senden muss man eine Nachricht durch langes Drücken auswählen und kann sie anschließend über ein Mülleimer-Symbol entfernen. Wählt man hier die Funktion »für alle« statt »für mich«, ist sie für beide futsch.

Ganz heimlich geschieht das aber nicht: Der Empfänger erhält eine Information, dass eine Nachricht gelöscht wurde. WhatsApp räumt derzeit zudem noch einige Fehler beim Löschen von Nachrichten ein, ganz zuverlässig ist die Funktion scheinbar noch nicht. Eine Bestätigung, ob die Nachricht wirklich gelöscht wurde, erhält man nicht.

Wer schnell ist, kann peinliche Botschaften ab jetzt rückgängig machen, bevor der Empfänger sie liest.Wer schnell ist, kann peinliche Botschaften ab jetzt rückgängig machen, bevor der Empfänger sie liest.


Kommentare(33)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen