Windows 95 als App - Nostalgie für Windows, Linux und macOS

Der Entwickler Felix Rieseberg hat eine App erstellt, die Windows 95 wieder auf aktuelle Rechner bringt, auch wenn sie mit Linux oder macOS laufen.

von Georg Wieselsberger,
24.08.2018 09:12 Uhr

Windows 95 als App (Bildquelle: Felix Rieseberg/Twitter)Windows 95 als App (Bildquelle: Felix Rieseberg/Twitter)

Windows 95 war das erste Betriebssystem von Microsoft, welches das bis heute in Grundsätzen bekannte Design verwendet und auch für den Erfolg des PCs bei vielen privaten Nutzern sorgte. Daher ist Windows 95 auch oft das Betriebssystem, das Bastler auf ganz anderen Geräten vom Smartphone bis zur Spiele-Konsole zum Laufen bringen. Der Slack-Entwickler Felix Rieseberg hat nun eine App erstellt, die auf dem quelloffenen Framework Electron basiert und Windows 95 auf aktuelle Rechner bringt.

Die besten Gaming Tastaturen

Der Sourcecode und auch Installationsdateien für die Windows-95-App stehen bei Github zum Download bereit. Mit weniger als 130 MByte Downloadgröße und nur 200 MByte an notwenigen RAM ist die App sehr genügsam. Rieseberg kommentiert seine App bei Twitter selbst als schreckliche Idee, die schockierend gut funktioniere.

Sie läuft nicht nur auf aktuellen Windows-PC, sondern auch mit Linux oder macOS und erlaubt es damit fast allen Nutzern moderner Rechner, das klassische Betriebssystem zu erleben. Es gibt allerdings noch einige Einschränkungen, wie erste Tests zeigen. Beispielsweise kann der uralte Internet Explorer nicht wirklich genutzt werden. Windows 95 erkannte in der ersten Version der App auch keine Laufwerke auf dem realen Rechner, daher war die Installation von anderen Programmen noch nicht möglich.

Doch da Rieseberg den Sourcecode bereitgestellt hat, dürfte es wohl nicht lange dauern, bis sich andere Entwickler Lösungen für diese Probleme einfallen lassen. Die Unterstützung für Floppy-Laufwerke (Diskette!) hat Rieseberg inzwischen schon selbst integriert. Bis zur weiteren Anpassungen reichen wohl die enthaltenen Programme wie Wordpad, MS Paint oder der klassische Minesweeper aus, um eine kleine nostalgische Reise in der Windows-Welt zu unternehmen.

Der Aufstieg von Valve - Teil 1: Mit der Brechstange

Updates unter Windows 10 - Tipps für mehr Kontrolle 5:15 Updates unter Windows 10 - Tipps für mehr Kontrolle


Kommentare(39)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen