World of Warcraft - Classic-Server-Treffen mit Nostalrius-Team datiert

Blizzard macht ernst: Die Entwickler von World of Warcraft haben einen Termin festgelegt, an dem sie sich mit den Betreibern des unerlaubten und mittlerweile geschlossenen Classic-WoW-Servers Nostalrius treffen werden.

von Tobias Ritter,
17.05.2016 09:44 Uhr

Die Betreiber des mittlerweile geschlossenen WoW-Classic-Servers Nostalrius treffen sich Anfang Juni 2016 mit den Entwicklern von World of Warcraft.Die Betreiber des mittlerweile geschlossenen WoW-Classic-Servers Nostalrius treffen sich Anfang Juni 2016 mit den Entwicklern von World of Warcraft.

Vergangenen Monat versetzt die Schließung des privaten und nicht genehmigten Classic-Servers Nostalrius die Communty des Online-Rollenspiels World of Warcraft in Aufruhr - und löste eine Debatte um die Frage aus, ob Blizzard nicht selbst offizielle Vanilla-Server anbieten sollte.

Zwischenzeitlich hat eine Petition fast 260.000 Unterzeichner gefunden. Und die gesamte Bewegung erhält prominente Unterstützung durch einen ehemaligen Lead-Designer von World of Warcraft.

Mehr zum Thema: Spieler sauer wegen Nostalrius-Schließung

Für Blizzard wohl Grund genug, das Thema ernst zu nehmen. Bereits vor einigen Wochen hatte das Unternehmen angekündigt, sich mit dem Team hinter dem Nostalrius-Projekt zu treffen. Und nun steht auch ein Termin fest: Anfang Juni 2016 werden sich die Hobby-Serverbetreiber mit den WoW-Entwicklern treffen.

Worum es dabei genau gehen wird, ist bisher noch unbekannt. Die Nostalrius-Macher wollen jedoch im Anschluss daran einen Bericht veröffentlichen.

Classic-WoW-Fans dürfen sich also für Mitte Juni 2016 auf Neuigkeiten zum Thema freuen.

World of WarCraft - Diskussion: Der Tod eines Servers 12:40 World of WarCraft - Diskussion: Der Tod eines Servers

Zehn Jahre World of Warcraft - Unsere Redakteure erinnern sich ansehen


Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen