Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

World Racing 2 im Test

Prunk-Grafik und immense Missionsvielfalt gab's schon im Vorgänger. Aber passen in Teil 2 nun auch die Balance und KI?

24.10.2005 09:22 Uhr

Mit Exoten wie dem Ringspeed Ego-Rocket brettern wir über den Hockenheimring.Mit Exoten wie dem Ringspeed Ego-Rocket brettern wir über den Hockenheimring.

Haben Sie schon mal versucht, mit Ihrem Auto den eigenen Namen ins Kornfeld zu fahren? Zugegeben, bei den aktuellen Benzinpreisen ein ziemlich teurer Spaß, in World Racing 2 hingegen eine Riesengaudi. Denn im Gegensatz zum optisch extrem sterilen Vorgänger glänzt Synetics zweiter Rennspiel-Streich mit dichter Vegetation samt detailliertem 3D-Gras, das Sie spektakulär niedermähen können. Doch lassen wir den netten Grafikeffekt mal beiseite, denn in World Racing 2 geht's natürlich nicht um den Preis für den schönsten Garten, sondern um den ersten Platz auf der Rennstrecke. Und dabei ist den Entwicklern die eine oder andere Überraschung gelungen - im Guten wie im Schlechten.

PDF (Original) (Plus)
Größe: 1,3 MByte
Sprache: Deutsch

1 von 5

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen