Worldshift - Patch v1.0.23 (von v1.0.21)

Nachdem die Entwickler Black Sea Studios erst vor wenigen Tagen einen Patch (v1.0.22) für ihr Echtzeit-Strategiespiel Worldshift veröffentlicht hatten, folgt nun ein weiteres Update auf Version 1.0.23.

von Rene Heuser,
10.10.2008 14:46 Uhr

Nachdem die Entwickler Black Sea Studios erst vor wenigen Tagen einen Patch (v1.0.22) für ihr Echtzeit-Strategiespiel Worldshift veröffentlicht hatten, folgt nun ein weiteres Update auf Version 1.0.23. Der jüngste Worldshift-Patch für die deutsche Version ist rund 30 MByte groß und enthält alle Änderungen seit Patch 1.0.21.

Änderungsliste für Patch 1.0.23 (von 1.0.22):

  • Bug-Fix: Spielernamen mit mehr 13 Zeichen konnten keine Spiele erstellen und auflisten.
  • Asyncrone Partien werden nicht länger in die Ranglisten und Statistken gezählt. Wenn ein Cheat entdeckt wird, wird das Spiel nicht mehr gezählt.
  • Fehler bei der globalen Teleport-Aktion Shifting Ray (Hive-Master) behoben. Reichtweiten-Beschränkungen gelten nun auch beim Ausführen über die Minimap.
  • Änderungen am Fähigkeiten-Baum (Ability Grid) nach dem Beitritt zum Spiel wirken sich in der Partie aus.
  • Einige kleinere LUA-Fehler und UI-Bugs behoben.

Änderungsliste für Patch 1.0.22 (von 1.0.21):

  • Ein Fehler wurde behoben, der es fast unmöglich machte den Boss im Level "In den Hort der Bestie" zu besiegen.
  • Der Kampf mit dem Boss LanZealot im Level "Brücken der Prüfung" wurde erschwert.
  • Diverse Verbesserungen gegen Cheats.
  • Die Anzahl der Elite-Soldaten in der globalen Aktion Stoßtrupp-Soldaten wurde leicht verringert.
  • Die Anzahl der Brütlinge in der globalen Aktion Befall wurde leicht verringert.
  • Der Schaden der globalen Aktion Luftangriff wurde leicht verringert.
  • Der Reperaturwert der Fähigkeit Nanoreparatur wurde leicht erhöht.
  • Die Kosten der Höllenfeuer wurde leicht verringert.
  • Einige Lokalisierungen wurden verbessert.
  • Ein seltener Fehler, der ein Spiel am Ende eines Matches zum Absturz brachte, wurde gehoben.
  • Ein Fehler wurde behoben, wodurch Höllenfeuer und Sturmbots keine zusätzliche Energie oder Energieregeneration von Gegenständen bekomen haben.

Patch (Plus)
Größe: 118,3 MByte
Sprache: Deutsch


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen