Wu-Tang Clan: Ex-Bioware-Entwickler machen ein RPG, mit dem niemand gerechnet hätte

Angeblich arbeiten ehemalige Skyrim- und Bioware-Entwickler an einem Rollenspiel von und mit dem Wu-Tang Clan. Mit Fokus auf Nahkampf, Hip-Hop und Vier-Spieler-Koop.

von Vali Aschenbrenner,
25.10.2021 16:31 Uhr

Möglicherweise können sich Rollenspiel-Fans auf ein ungewöhnliches Projekt früherer Bioware- und Skyrim-Entwickler freuen. Gerüchten zufolge arbeiten Microsoft und das junge Studio Brass Lion Entertainment an einem RPG, welches frischen Wind in das Genre bringen könnte. Und dabei soll sogar der Wu-Tang Clan involviert sein.

Mit diesem Rollenspiel hat wohl niemand gerechnet

Um was für ein Spiel geht es angeblich? Offiziell bestätigt ist das Gerücht um das angebliche Rollenspiel von und mit der Kult-Gruppe Wu-Tang Clan aktuell nicht. Die potenziellen Infos zu dem Projekt haben wir trotzdem für euch schon mal übersichtlich aufgelistet:

  • Action-Rollenspiel mit Third-Person-Perspektive
  • Fokus auf Nahkämpfe, die mit Waffen und/oder magischen Fähigkeiten ausgetragen werden
  • Spieler können Waffen und Magie mit einer oder mit zwei Händen führen - Letzteres ist wesentlich mächtiger, Mischformen sind ebenfalls möglich
  • Koop-Modus für bis zu vier Spieler
  • Kampagne soll mehrere Dutzend Stunden Spielzeit bieten, Langzeitmotivation soll es dank Loot-System und reichlich Endgame-Content geben
  • Der Soundtrack des Spiels stammt vom Wu-Tang Clan
  • Der Look ist an Anime-Ästhetik angelehnt
  • Microsoft und Brass Lion arbeiten gemeinsam an dem Projekt
  • Das Projekt befindet sich angeblich in einer sehr frühen Entwicklungsphase

Wer war nochmal Wu-Tang Clan? Die amerikanische Hip-Hop-Gruppe existiert seit 1992. Einen ihrer bekanntesten Hits hört ihr hier bei Youtube:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube-Inhalt

Wie glaubwürdig ist das Gerücht? Die angeblichen Infos zu dem Wu-Tang-Rollenspiel stammen von Gaming-Journalist Jez Corden, der in der Vergangenheit immer wieder mit seinen Prognosen zu Microsoft-Projekten Recht behalten sollte. Branchen-Insider Jeff Grubb möchte die Gerüchte außerdem inoffiziell bestätigen, während sich aktuell laut der Website von Brass Lion Entertainment tatsächlich ein unangekündigtes Action-Rollenspiel in Entwicklung befindet.

Beide Quellen gelten also in der Regel immer als recht zuverlässig und glaubwürdig. Bevor ihr euch zu früh freut solltet ihr dabei aber beachten, dass Videospiele in einer vergleichbar frühen Entwicklungsphase gerne mal umgeworfen oder sogar abgesägt werden.

Falls ihr ein Herz für Rollenspiele abseits des Tellerrands habt, dann werft am besten einen Blick auf diesen Artikel:

7 Rollenspiele auf Steam, die kaum jemand kennt   62     13

Mehr zum Thema

7 Rollenspiele auf Steam, die kaum jemand kennt

Das Studio Brass Lion Entertainment wurde im Jahr 2016 von Manverrr Heir, Bryna Dabby Smith und Rashad gegründet. Ihr Team setzt sich aus ehemaligen Bioware- und Bethesda-Entwicklern zusammen. Ihr erstes Projekt, Corner Wolvers, ist ein Action-Rollenspiel angesiedelt im Harlem der 1990er-Jahre.

zu den Kommentaren (38)

Kommentare(38)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.