GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Fazit: Zombi im Test - Gimmick-Horror ohne Gimmick

Fazit der Redaktion

Kai Schmidt: Einem mäßigen Spiel, das nur durch sein Gimmick interessant wird, eben jenes Gimmick zu nehmen, kann einfach keine gute Idee sein. Das hätte man sich auch bei Ubisoft denken können. Doch wahrscheinlich ist Jemandem auf der Suche nach verwertbaren Remaster-Titeln der damals unter den Erwartungen gelaufene Wii-U-Titel eingefallen. Warum also nicht noch ein wenig Geld herauspressen?

Dass man das Spiel durch die Umsetzung sozusagen entmystifiziert, fällt wohl nicht ins Gewicht. Entmystifiziert? Ja, richtig: Das Originalspiel hatte durch die Einbindung des Nintendo-GamePad trotz des einfallslosen Spielablaufs etwas Magisches. Diesen kleinen Funken Magie nun wegzunehmen, bricht dem belanglosen Survival-Horror das Genick. Da helfen auch der zweite, stärker strahlende Taschenlampenmodus und ein paar zusätzlichen Schlagwaffen nichts.

2 von 3

nächste Seite


zu den Kommentaren (41)

Kommentare(41)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.