Der Hyundai W220D beweist, dass ein Bildschirm trotz eher mauer Messwerte gute Bildqualität liefern kann. Mit einer gemessen Helligkeit von 182 cd/m² liegt der W220D deutlich unter anderen vergleichbaren Monitoren, die Reaktionszeit in der Spielepraxis bei hohen 21,6 ms (zehn mal höher als vom Hersteller angegeben). Trotzdem überzeugen sowohl die Farbdarstellung als auch das Verhalten in schnellen Shootern: Die Farben sind satt, das Bild auch bei flotten Bewegungen unschärfefrei.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen