Im Inneren des MSI GT70H-80M4811B arbeitet ein Intel Core i7 4700MQ mit bis zu 3,4 GHz Boost-Takt. Um die Grafikberechnung kümmert sich eine Nvidia Geforce GTX 780M mit 4,0 GByte Videospeicher. Das Display misst 17,3 Zoll in der Diagonalen, ist entspiegelt und löst mit 1920x1080 Pixeln auf. Programme, Spiele und Daten können wahlweise auf der 128 GByte großen SanDisk-SSD oder einer 1,0 TByte Festplatte abgelegt werden. Das MSI GT70H verfügt über 8,0 GByte DDR3 Arbeitsspeicher, drei USB-3.0- und zwei USB-2.0-Ports. Neben dem Display lassen sich weitere Monitore über HDMI, Mini Displayport und VGA anschließen. Wie bei Spieler-Notebooks üblich, bleibt das Gewicht mit 3,9 kg inklusive Netzteil nur knapp unter der 4,0-kg-Marke.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen