The Applicant - Genial: Bewerbung bei Double Fine als Adventure

Anstatt eines langweiligen Bewerbungsschreibens hat Marius Fietzek ein cooles Adventure der alten Schule zum Entwickler Double Fine geschickt.

von Michael Obermeier,
15.03.2012 15:38 Uhr

Marius Fietzek hat seine eigene Bewerbung als Adventure umgesetzt. Marius Fietzek hat seine eigene Bewerbung als Adventure umgesetzt.

Damit dürfte er einige Konkurrenten ausstechen: Für ein zweimonatiges Praktikum beim Entwicklerstudio Double Fine hat Marius Fietzek aus Deutschland ein kleines Point & Click-Adventure im Stil großer LucasArts-Klassiker wie Monkey Islandoder Day of the Tentaclezusammengebastelt. In »The Applicant« steuert der Spieler den Empfangschef bei Double Fine und muss Fietzek als nervigen Bewerber abwimmeln.

Marius Fietzek steckt auch hinter dem enorm erfolgreichen Monkey-Island-Hörspiel von »MajusArts« und den zugehörigen Flash-Videos. Außerdem war er bei Telltale als Video Animator an Sam & Max, Walking Deadund Tales of Monkey Islandbeteiligt.

Adventure-Legende und Double Fine-Mitarbeiter Ron Gilbert hat »The Applicant« schon ausprobiert. Wir wünschen Marius viel Erfolg bei seiner Bewerbung, verdient hat er die Stelle auf jeden Fall.

» The Applicant ausprobieren

zu den Kommentaren (9)

Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.