Alone in the Dark: Illumination

PC

Genre: Action

Entwickler: Pure FPS

Release: 12.06.2015

Alone in the Dark: Illumination hat eigentlich nichts mit der bisherigen Serie zu tun. Alleine oder im optionalen Koop ballern wir uns durch das in Finsternis liegende Städtchen Lorwich und sammeln Zeug wie Batterien und Kabel ein, um Licht ins Dunkel zu bringen. Denn die Monster lassen sich nur töten, wenn sie angeleuchtet werden. Handlung gibt's dabei nur als Textfenster. Zur Auswahl stehen mehreren Charaktere mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Waffen: Jäger, Hexe, Priester und Technikerin.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen