ATOM RPG: Post-apocalyptic indie game sieht sich selbst von klassischen RPGs wie Fallout, Wasteland und Baldur's Gate inspiriert. In der isometrischen Perspektive erlebt ihr hier die Sovietunion im Jahre 1986 nach einem nuklearen Holocaust. Eure Skills sollen so viel Einfluss auf die Spielwelt und den Ablauf der Geschichte haben, wie in den alten Fallout-Spielen. Das wirkt sich auch auf die zahlreichen Gesprächsoptionen aus. Die Story des Spiels dreht sich nicht nur um das Überleben in der feindlichen Endzeit-Welt, sondern auch darum, eine verschwörung aufzudecken, die das sämtliche verbleibende Leben auf der Erde zerstören will. Atom startete am 28. November 2017 in die Early-Access-Phase und erschien offiziell am 19. Dezember 2018.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen