ChromaGun

Genre: Geschicklichkeitsspiel

Entwickler: Pixel Maniacs

Release: 16.02.2016 (PC), 23.08.2017 (PS4, Xbox One), 22.01.2018 (Switch)

Wertungzu ChromaGun
GameStar

»Cleverer Farbmisch-Puzzler, der mit vielen neuen Ideen und spannenden Rätsel-Mechaniken überzeugt, aber auf der Erzählebene schwächelt.«

GameStar
Präsentation
  • professionelle Sprecher
  • stimmungsvolle Musikuntermalung
  • spezieller Modus für Rot-Grün-Schwäche
  • detailarme Modelle und Umgebung
  • steriles Design, wenig Abwechslung

Spieldesign
  • unverbrauchte Farbrätselmechanik
  • verständliche Einführung ins Misch-System
  • gut lesbare Türschalter
  • umständlicher Neustart bei Fehlern
  • vereinzelte Rätsel mit Timing frusten

Balance
  • sehr einsteigerfreundlich
  • cleveres, abwechslungsreiches Rätseldesign
  • ansteigender Komplexitätsgrad
  • keine Korrekturen im Level möglich
  • stark schwankender Schwierigkeitsgrad

Story/Atmosphäre
  • selbstironische Testlabor-Umgebung
  • zynischer Sprecher und fiese Kommentare
  • insgesamt sehr monoton und wenig Dramatik
  • nur sehr zweckmäßige Geschichte
  • Finale ohne Spannungskurve

Umfang
  • 5 Stunden Spielzeit
  • über 50 unterschiedliche Levels
  • integrierter Speedrun-Modus
  • alle Level einzeln anwählbar
  • Level-Editor und viel User-generated-Content

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen