Die Kunst des Mordens: Geheimakte FBI

PC

Genre: Point & Click

Entwickler: Detalion

Release: 11.01.2008

Gleich am ersten Arbeitstag wird der Jungagentin Nicole Bonnet der Partner erschossen. So beginnt für die FBI-Anfängerin die Suche nach dem Mörder -- und für Spieler von Die Kunst des Mordens ein nüchtern-dröges Adventure. Steuerung und statisch-detailreiche Grafik entsprechen ordentlichem Standard, aber sowohl die Handlung als auch das Rätseldesign lassen schon bald Logik vermissen. Auf Einsteiger-Niveau schnüffelt sich Nicole so an allerhand Verdächtigen entlang, die stets farblos bleiben; so wirkt dann auch das Finale der an sich guten, aber talentlos inszenierten Story vollkommen belanglos.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen