Nowhere Prophet

PC

Genre: Rundenstrategie

Entwickler: Sharkbomb Studios

Release: 19.07.2019

-
GameStar
-
Community

Nowhere Prophet ist ein postapokalyptisches Rougelike, in dem wir eine Karawane durch ein zerstörtes Land steuern müssen. Auf der zufallsgenerierten Karte begegnen uns dabei Kämpfe und Entscheidungen, aber auch Händler, zufällige Ereignisse oder Rastplätze, wo wir unsere Truppen regenerieren dürfen. Gekämpft wird mit einem Deck, das wir uns nach und nach selbst zusammenstellen und optimieren dürfen. Das Herzstück ist unser Anführer, der sich aufleveln lässt. Stirbt der, ist auch das Spiel vorbei. Dank Permadeath müssen wir komplett von vorne beginnen. Nowhere Prophet setzt auf taktische Kartenspiele im Stil von Hearthstone und Co., die sich durch einen hohen Schwierigkeitsgrad auszeichnen. Nahrung und Hoffnung sind beim Reisen wichtige Ressourcen, die uns ausgehen können. Dann sterben unsere Gruppenmitglieder. Das geht passiert auch, wenn sie im Kampf zwei Verletzungen erleiden. Über die Entscheidungen gibt es auch Story-Elemente. Wir können zum Beispiel Sklaven befreien oder verlorenen Wanderern helfen. Was wir tun, nimmt Einfluss auf unsere späteren Optionen. Im Vergleich zum ähnlichen The Banner Saga fällt der Story-Fokus aber deutlich schwächer aus.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen