Civilization 6: Rise and Fall - Warum die KI cheatet & Loyalität keinen Spaß machte - GameStar TV

von Christian Fritz Schneider,
08.02.2018 18:23 Uhr

Zum Release von Civilization 6: Rise and Fall, der ersten großen Erweiterung für Civ 6 sprachen wir mit Andrew Frederiksen (Senior Producer) und Anton Strenger (Lead Designer) vom Entwickler Firaxis über den Weg zum Addon und das Spieler-Feedback zum Hauptspiel.

Wir wollten unter anderem wissen, warum die KI in Civilization 6 cheaten muss, welche neuen Spielelemente ganz anders gedacht waren, als sie letztendlich umgesetzt wurden und wie die Entwickler mit Kritik an ihrem Spiel umgehen. Mit Bezug auf die neue Erweiterung erklären die Entwickler auch, wie das Team sich für die neuen Features entschieden hat.

Die wichtigste Regel für Civ-Entwickler

Während des Interviews für GameStar TV erklären die beiden Entwickler auch, was die Nummer-1-Regel für die Arbeit an der Civ-Serie ist. Andrew, der vor seiner Arbeit in der Spielebranche als Lehrer tätig war, erklärt uns außerdem, welchen Lehreffekt er Spielen wie Civilization bescheinigt.

Addon mit Top-Wertung: Unser Test zu Civ 6: Rise and Fall

Wir haben auch die englische Original-Fassung dieses Videos für Plus-Nutzer hochgeladen.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.