Das Geheimnis hinter Dark Souls - Sterben ist Pflicht

von Elena Schulz,
02.08.2018 10:00 Uhr

Dark Souls, das heißt knallharte Kämpfe, oft sterben und viel Frustpotenzial. Aber Dark Souls ist viel mehr als das. Die Reihe steht für eine einzigartige Atmosphäre und ihre Art, Geschichten zu erzählen. Statt platter Dialoge gibt es nur mystische Andeutungen. Viele Details können und müssen wir uns Anhand der Spielwelt oder durch Item-Beschreibungen selbst erschließen. Selbst der Tod - der in der Souls-Reihe ein ständiger Begleiter ist - erfüllt in diesem Erzählkonzept eine Aufgabe. 

Das erste Dark Souls ist zurück: Das Remaster im Test

Kein Wunder, dass die die Spiele vom japanischen Entwickler From Software Kultstatus genießen und mit dem Souls-Like sogar ein eigenes Subgenre begründeten. In diesem Video erklären wir die Faszination von Dark Souls und verraten, wie die Reihe auch bei uns im Westen so erfolgreich werden konnte. Außerdem werfen wir einen Blick auf die Entwickler, die die Serie geprägt haben.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.