Deutsche Entwickler über Animationen - »Wie können wir mit Ubisoft Montreal & Co. mithalten?«

Sonntag, 16. April 2017 um 08:00

Wie kann ein kleines, deutsches Entwicklerteam mit großen, internationalen Konkurrenten wie Ubisoft Montreal oder Bioware mithalten? Darüber sprechen Jan Klose und Sebastian Seubelt von Deck13 in dieser Episode von DevPlay - und zwar am Beispiel von Animationen. Deck13 arbeitet derzeit nämlich am Cyberpunk-Actionspiel The Surge, das ungeähr 2.000 individuelle Animationen enthält - einerseits von menschlichen Charakteren im Nah- und Fernkampf, andererseits von Robotern in allerlei Größen und Formen.

Diese 2.000 Animationen wurden jedoch nicht von einem riesigen Team entwickelt, sondern von nur zwei Designern - und das bei einem Spiel, das 20 bis 40 Stunden dauern und nebenbei auch noch gut aussehen soll. Wie kriegen die Entwickler das hin? Was wird per Motion Capturing aufgezeichnet, was  von Hand gebaut? Welche Tools kommen zum Einsatz? Und wie lange darf man überhaupt an einer einzelnen Animation sitzen?

Oh, um Easter-Eggs geht's auch ein bisschen. Das ist ja Pflicht bei einem Video, das am Ostersonntag erscheint.

Auf dem Youtube-Kanal DevPlay geben deutsche Spieleentwickler einen Blick hinter die Kulissen: Wie funktioniert die Spielebranche in Deutschland? Wie stehen die Designer zu Trends à la Open World und Virtual Reality? Wie lief die Arbeit an Spielen wie Lords of the Fallen oder Risen 3? Neue Folgen ihrer Talkrunde veröffentlichen die Designer zwei Wochen vorab exklusiv auf GameStar Plus, und zwar jeden Sonntag.

Jetzt mit Plus alles sehen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Wahnsinnige Vorteile mit GameStar Plus

Noch kein Plus-Mitglied? Plus gibt’s für alle, die mehr wissen wollen.

mehr zu Plus  oder  einloggen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen