Deutsche Entwickler über staatliche Förderung - »Man muss immer schummeln«

30.04.2018 15:45 Uhr

Jan im Doppelpack: Jan Klose von Deck 13 und Jan Wagner von Cliffhanger Productions sprechen über das Thema staatliche Fördermittel für die Entwicklung digitaler Spiele. Dabei gibt es spannende und kuriose Einblick in die Arbeitsrealität eines Entwicklerstudios, das sich um Unterstützung bemüht.

Die beiden Gesprächsteilnehmer gehen auch auf die vielen Probleme und Herausforderungen ein, die mit staatlicher Förderung in Deutschland verbunden sind und welche unterschiedlichen Arten von Förderung es überhaupt gibt. Denn der Teufel liegt auch bei diesem Thema im Detail.

Über diese Serie

Auf dem Youtube-Kanal DevPlay geben deutsche Spieleentwickler einen Blick hinter die Kulissen: Wie funktioniert die Spielebranche in Deutschland? Wie stehen die Designer zu Trends à la Open World und Virtual Reality? Wie lief die Arbeit an Spielen wie Lords of the Fallen oder Risen 3? Neue Folgen ihrer Talkrunde veröffentlichen die Designer zwei Wochen vorab exklusiv auf GameStar Plus, und zwar im Regelfall jeden Sonntag.

 

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.