Läuft gerade Far Cry 5 im Angst-Amerika - Video: Kontroverser, als es Ubisoft lieb ist?

Far Cry 5 im Angst-Amerika - Video: Kontroverser, als es Ubisoft lieb ist?

Dienstag, 30. Mai 2017 um 18:50

Als die Arbeit an Far Cry 5 begann, war Ubisoft sicher klar, dass das USA-Setting für Schlagzeilen sorgen würde. Ob der Publisher und Entwickler allerdings ahnte, dass der Open-World-Shooter in einem von Donald Trump regiertem Amerika veröffentlicht werden würde, darf man getrost bezweifeln.

Schon kurz nach der Ankündigung gab es besonders in US-Medien und Foren viele Diskussionen um Far Cry 5. Im Mittelpunkt stand dabei weder das Gameplay und die Technik, sondern das Thema: der Kampf gegen eine religiöse Sekte im US-Bundesstaat Montana.

In diesem Video sprechen Phil Elsner und Christian Fritz Schneider über das kontroverse Setting von Far Cry 5 und darüber, ob die Wahl des Themas für Ubisoft zum Problem wird mit dem sich das Unternehmen übernimmt. Oder ob die Kontroverse als Marketing-Hebel doch eher die Verkaufszahlen in die Höhe treiben kann.

Was ist neu? 5 neue Features in Far Cry 5

Specials
6.623 Videos
81.447.795 Views

Far Cry 5

Genre: Action

Release: 27.03.2018


Kommentare(36)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen