Läuft gerade Generation Zero - Gameplay-Trailer zum Open-World-Shooter: Roboter überfallen Schweden in den 80er Jahren

Generation Zero - Gameplay-Trailer zum Open-World-Shooter: Roboter überfallen Schweden in den 80er Jahren

Freitag, 17. August 2018 um 12:14

Avalanche Studios haben ein neues Video zum Sandbox-Actionspiel Generation Zero veröffentlicht. Es zeigt Gameplay aus der offenen Welt des 2019 erscheinenden Titels. Die Handlung spielt im Jahr 1989 und führt euch nach Schweden. Dort entspinnt sich ein mörderisches Katz-und-Mausspiel, denn ihr merkt schnell, dass die auf den ersten Blick idyllische und menschenleere Landschaft von feindlichen Maschinen überrannt wurde.

Als Spieler gilt es um das nackte Überleben und darum, das Geheimnis hinter der Bedrohung zu lüften. Ein nahtloser Koop-Mehrspielermodus soll für spannendes Teamplay sorgen. Ihr könnt individuelle Fähigkeiten eurer Charaktere im Kampf gemeinsam nutzen, um Gegner zur Strecke zu bringen oder Freunde wiederzubeleben.

Laut Avalanche bewegen sich alle Gegner in Generation Zero nach einem klaren Plan durch die Welt und folgen einer durchgängigen Simulation. Angerichteter Schaden an den Feinden bleibt dauerhaft bestehen. Solltet ihr also einem Gegner nach Stunden oder gar Wochen nochmals begegnen und habt ihr ihm bereits zugesetzt, wird er geschwächt sein. 

Die Umgebung soll dank der APEX-Engine einen Tag-und-Nacht-Zyklus sowie zufallsbasiertes Wetter bieten. Zudem will Generation Zero mit einer ausgeklügelten KI, simulierter Ballistik und einem packenden, dynamischen Soundtrack mit 80er-Jahre-Einflüssen punkten.

Spiele-Trailer
17.656 Videos
113.455.834 Views

Generation Zero

Genre: Action

Release: 2019 (PC), 2019 (PS4), 2019 (Xbox One)


Kommentare(36)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen